ZfW | Digital Lean Supply Chain Management

Der Kostendruck in Firmen nimmt durch den steigenden Wettbewerb als auch durch sich verändernde Technologien, u.a. Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet-der-Dinge, usw., zu, weshalb Firmen die Effektivität als auch Effizienz steigern müssen, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen.

Der Zertifikatskurs „Digital Lean Supply Chain Management“ greift die oben genannten Themen strukturiert auf mit dem Ziel Verschwendungen zu eliminieren als auch neue Technologien zu berücksichtigen. Neben der Grundlagen des Lean Managements findet eine angewandte Vertiefung in Form eines eigenen Projektes statt. Unterstützt wird dies durch eine Supply Chain Management Strategie sowie der damit verbundenen Möglichkeit die Zielerreichung zu überprüfen und weitere Schritte abzuleiten.

Sie fungieren nach erfolgreicher Teilnahme an dem Kurs als Prozessspezialist in diversen Abteilungen sowie als Koordinator zwischen Unternehmens- oder Bereichs-/Abteilungsstrategie. Zudem können Führungskräfte den Kurs nutzen, um Digital Lean Supply Chain Management Projekte zu verstehen, anzustoßen, neu auszurichten oder die (digitale) Transformation zu leiten. 

Der Zertifikatskurs wird berufsbegleitend angeboten und umfasst ein Theoriemodul im Umfang von 10 ECTS, welches aus zwei Teilmodulen besteht. Die Module setzen sich aus Präsenzunterricht, Blended Learning und E-Learning zusammen.

Veranstaltungen und Aufbau

Supply Chain (SC) Strategie
  • Elemente einer Supply Chain (SC) Strategie
  • Entwicklung, Einsatz, Implementierung und Kontrolle 

 Format

  • Präsenz (Vorlesung im Hochschulzentrum Vöhlinschloss in Illertissen)

Termin

  • 15. März 2019 (10-19 h)
Lean Management: Prinzipien

Format

  • Online (E-Learning + Adobe)

Termin

  • 15. März  / 21. März 2019
Lean Management: Tools und deren Anwendung

Format

  • Online (E-Learning + Adobe)

Termin

  • 22. März  / 28. März 2019
LM: Führung und Organisation

Format

  • Online (E-Learning + Adobe)

Termin

  • 29. März  / 05. April 2019
Planspiel und Klausur

Format

  • Präsenz (Veranstaltung im Hochschulzentrum Vöhlinschloss in Illertissen)

Termin

  • 13. April und 14. April 2019 (10-19h)
LM Projekt und Reflektion
  • Beschreibung des Projektes mit messbaren Zielen und Einbindung in die Supply Chain Strategie
  • Umsetzung im Unternehmen (Ziel: Performancesteigerung)
  • Feedback / Support (teilw. digital, teilw. persönlich)
  • Vorstellung, Reflektion und Diskussion in der Blockveranstaltung
  • Anwenden des Feedbacks, Finalisierung und Ausarbeitung Abschlussvortrag

Format

  •  Virtuell (Termine flexibel nach Bedarf ca. 45 Minuten)
SC Strategie: Traditionell vs. Digital
  • „Traditionelles“ Lean Management vs. „digitales“ Lean Management
  • Relevanz und Potentiale von IT für den Bereich des Supply Chain Managements
  • Industrie 4.0, Internet-der-Dinge (IoT), digitale Geschäftsmodelle und Services

Format

  • Präsenz (Vorlesung im Hochschulzentrum Vöhlinschloss in Illertissen)

Termin

  • 25. Juli und 26. Juli 2019 (10-19h)

Kontakt

Zentrum für Weiterbildung

E-Mail an Zentrum für Weiterbildung
Phone:
0731/9762-2525
Büro:
Hauptgebäude,ZWEI, 15 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate