ZfW | Compliance Manager

Häufig gestellte Fragen

An wen richtet sich der Kurs?

Der Zertifikatskurs Compliance Manager richtet sich an Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Compliance, Recht, Risikomanagement, Internationaler Einkauf, Vertrieb, Finanzen und IKS.

Worin liegt der Nutzen für die Teilnehmer?

Regelverstöße deutscher, aber auch internationaler Unternehmen und die hierfür ausgesprochenen empfindlichen Geldbußen machen deutlich, dass in der heutigen Zeit ein Compliance-System ein essentieller Bestandteil erfolgreicher Unternehmensführung ist. Dabei ist zentrale Aufgabe eines funktionierenden Compliance-Systems eine Hilfestellung zur Einhaltung externer und interner Regeln darzustellen, um der Regelungsflut, mit der sich Unternehmen konfrontiert sehen, effizient zu begegnen. 

Der Zertifikatskurs „Compliance Manager“ greift die oben genannten Themen strukturiert auf mit dem Ziel praktische Hilfestellungen für den Aufbau eines effektiven Compliance-Management-Systems zu geben und Schnittstellen zu anderen relevanten Unternehmensbereichen aufzuzeigen. Neben der Grundlagen des Compliance Managements findet eine angewandte Vertiefung in Form einer Projektarbeit statt. 

Mit diesem Zertifikatslehrgang werden Mitarbeiter und Führungskräfte umfassend für das Thema Compliance sensibilisiert sowie optimal auf die Aufgabe als Compliance Manager vorbereitet.

Welche Inhalte werden vermittelt?
  • Grundlagen der Compliance
  • Compliance-Zertifizierung
  • Risikomanagement
  • Führung, Personal- und Organisationsentwicklung
  • Kartellrecht
  • Wirtschaftskriminalität
  • Arbeitsrecht
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Praxisbeispiel
Wie ist der zeitliche Ablauf des Kurses?

Der Zertifikatskurs kann berufsbegleitend absolviert werden. Die Kurstage sind in der Regel zusammenhängend freitags und samstags. 

 

Mit welchem Abschluss ist der Kurs verbunden?

Der Zertifikatskurs umfasst eine schriftliche Prüfung und eine praxisorientierte Projektarbeit, die im Kurs durchgeführt wird.

Bei erfolgreichem Abschluss des Studiengangs verleiht die Hochschule Neu-Ulm das Hochschul­zertifikat Certificate of Advanced Studies (CAS) „Compliance Officer HNU“ im Umfang von 10 ECTS-Kreditpunkten.

Personen, die nicht an den Prüfungen teilnehmen, erhalten eine Teilnahmebestätigung

Wie viel kostet der Zertifikatskurs?

3.900 Euro

Kontakt

Zentrum für Weiterbildung

E-Mail an Zentrum für Weiterbildung
Phone:
0731/9762-2525
Büro:
Hauptgebäude,A.2.20

Akkreditierungen und Zertifikate