Konflikte im Krankenhaus

Professionell Konflikte analysieren, bearbeiten und vermeiden

Konflikte sind ein Dauerbegleiter im Krankenhausalltag. Auseinandersetzungen mit der Verwaltung, Unklarheiten zur Arbeitsteilung zwischen Ärzteschaft und Pflege, die Suche nach Schuldigen im Organisationschaos, die Liste lässt sich beliebig verlängern. Konflikte kosten alle Beteiligten viel Energie, die dringend für die eigentlichen Aufgaben benötigt würde. Selten kann der Konflikt zu einem befriedigenden und dauerhaft stabilen Ergebnis gebracht werden. 

Ihr Nutzen:

Sie erkennen früher, wann ein Konflikt entsteht. Sie erfahren wie man Art und Status von Konflikten einordnen und daraus eine passende Lösungsstrategie entwickeln kann. Sie lernen Kommunikationstechniken zur konstruktiven Lösung von Konflikten. Sie reflektieren Ihre Aufgaben und die Aufgaben anderer bei der Lösung von Konflikten. Sie lernen Strukturen und Techniken kennen, mit denen Sie zukünftig Konflikte vermeiden können.

Zielgruppe

Führungskräfte aus allen Berufsgruppen des Gesundheitswesens

Inhalte

  • Konflikt“kosten“ - Eigene Erfahrungen, Untersuchungsergebnisse
  • Konfliktursachen im Allgemeinen und im Krankenhaus?
  • Konfliktanalyse - Arten und Status von Konflikten und deren spezifische Bearbeitung
  • Kommunikationstechniken zur Konfliktbewältigung
  • Konfliktmanagementsystem - Strukturelle Methoden zur Notfallintervention, Diagnose, Therapie und Prävention bei Konflikten

Termine

30. November 2017

Dauer

Jeweils 1 Tag

Kosten

590 Euro zzgl. MwSt. (7%)

Teilnehmerzahl

mindestens 10

maximal 15

Jetzt Anmelden!

Für Ihre Anmeldung klicken Sie bitte auf das gewünschte Datum:

30.11.2017

 

 

Dozentin

Dr. Bettina Hailer, Beraterin

Trainerin und Mediatorin (IHK)

20 Jahre Führungserfahrung im Krankenhaus, u.a. als Geschäftsführerin und Vorständin.
Langjährige Dozentin an der HNU

Akkreditierungen und Zertifikate