Betriebswirtschaftliches Grundlagenseminar für Ärztinnen und Ärzte

Essentielle Schnittstellen zwischen Medizin und Ökonomie

Als Arzt erhalten Sie von Ihrer Verwaltung wirtschaftliche Unterlagen, deren Sinn und Inhalt sich Ihnen wahrscheinlich nicht immer erschließt. Die Einschätzung der wirtschaftlichen Lage scheint zuweilen nur für betriebswirtschaftliche Profis nachvollziehbar. Hier setzt dieses speziell für Ärzte konzipierte Seminar an.

Ihr Nutzen:

Dieses Seminar vermittelt Ihnen wichtige Schnittstellen zwischen Medizin und Betriebswirtschaft. So gewinnen Sie Sicherheit bei Entscheidungen - Sie werden betriebswirtschaftliche  Basisbegriffe erläutert bekommen und ein Gefühl für die monetären Größenordnungen erhalten - Sie lernen, wie die Verwaltung zu sehen und zu denken.  - Sie werden zukünftig leichter so kommunizieren, dass die Ziele beider Professionen erreicht werden können: optimale medizinische Versorgung und erfolgreiche betriebswirtschaftliche Führung. - Insgesamt schaffen Sie sich eine weitere, solide Grundlage für Ihre berufliche Zukunft.

Zielgruppe

Ärztinnen und Ärzte

Inhalte

  • Grundlagen zur Krankenhausfinanzierung
  • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Controlling 
  • Konzentration auf arztrelevante Aspekte
  • Vielzahl von Beispielen aus der Krankenhausführung 

Termine

10. März 2017

oder

01. Dezember 2017

Dauer

Jeweils 1 Tag

Kosten

590 Euro zzgl. MwSt. (7%)

Teilnehmerzahl

mindestens 10

maximal 15

Jetzt Anmelden!

Für Ihre Anmeldung klicken Sie bitte auf das gewünschte Datum:

10. März 2017

Dozentin

Dr. Bettina Hailer, Beraterin

Trainerin und Mediatorin (IHK)

20 Jahre Führungserfahrung im Krankenhaus, u.a. als Geschäftsführerin und Vorständin.

Langjährige Dozentin an der HNU

Ansprechpartner

Zentrum für Weiterbildung

zfw@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-2525
Büro:
Hauptgebäude,ZWEI, 15 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate