Arbeitsrecht im Berufsalltag

Young Professionals tragen oft in Projekten Verantwortung für Mitarbeiter, ohne dass diese ihnen disziplinarisch zugeordnet sind. Deshalb benötigen sie u.a. Grundlagen zum Arbeitsrecht, um ihre Aufgaben im gegebenen Verantwortungsspielraum ausfüllen zu können. Zudem sollten sie auf eine eventuelle Position mit Führungsverantwortung vorbereitet werden. 

In unserem Seminar lernen Sie:

  • die Aufgaben einer Führungskraft im Spannungsfeld von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen einordnen zu können
  • Pflichten und Rechte von Arbeitnehmern wie Führungskräften kennen
  • die Grundlagen von Arbeitsrecht und Mitbestimmung kennen und deren Bedeutung
  • rechtliche Fragestellungen exemplarisch bearbeiten und im Arbeitsalltag erkennen

Zielgruppe

Young Professionals, d.h. gut ausgebildete Hochschulabsolventen, die nach ihrem Studium neu im Unternehmen sind

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen des Arbeitsrechts - Rechtsquellen, Normenhierarchie, Arbeitsgerichtsverfahren
  • Individuelles Arbeitsrecht - Das Arbeitsverhältnis und der Arbeitsvertrag, Abmahnungen, Kündigung
  • Kollektives Arbeitsrecht - Betriebs- und Personalrat sowie Gewerkschaften als Partner von Führungskräften und Geschäftsleitung, Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats, Betriebsvereinbarungen, Tarifverträge

Termine

09.-10. Juni 2017

Dauer

2 Tage

Kosten

990 Euro zzgl. MwSt. (7%)

Teilnehmerzahl

mindestens 10

maximal 18

Jetzt Anmelden!

Für Ihre Anmeldung klicken Sie bitte auf das unten stehende Datum:

09. - 10. Juni 2017

Dozent

Herr Johannes Volz

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ansprechpartner

Zentrum für Weiterbildung

zfw@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-2525
Büro:
Hauptgebäude,ZWEI, 15 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate