Up-to-Date Seminare

Neben den berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengängen bieten wir für Berufstätige Seminare zu Themen aus den Bereichen Betriebswirtschaft und Informationsmanagement. Die 1-2 tägigen praxisorientierten Schulungen liefern aktuelles Fachwissen und wertvolle Impulse für den Berufsalltag. Ihr Vorteil: Sie bleiben einfach immer up-to-date und genießen den fachlichen Austausch mit Teilnehmern aus Ihrem Berufsfeld.

Angebote 2017/2018

Agiles Projektmanagement mit Scrum

Traditionelle Methoden des Projektmanagements stoßend zunehmend an ihre Grenzen; Projekte laufen (zu) häufig aus dem Zeit- und Kostenplan. Die Fähigkeit, auf Veränderung reagieren zu können (veränderte Anforderungen, Rahmenbedingungen etc.), sollte nicht länger durch „Notlösungen“ adressiert, sondern methodisch erfasst und berücksichtigt werden.

Mehr

Arbeitsrecht im Berufsalltag

Young Professionals tragen oft in Projekten Verantwortung für Mitarbeiter, ohne dass diese ihnen disziplinarisch zugeordnet sind. Deshalb benötigen sie u.a. Grundlagen zum Arbeitsrecht, um ihre Aufgaben im gegebenen Verantwortungsspielraum ausfüllen zu können. Zudem sollten sie auf eine eventuelle Position mit Führungsverantwortung vorbereitet werden.  mehr

Customer Analytics - Mit Data Mining und Predictive Analytics mehr Wissen über Kunden generieren

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Marketing, CRM oder verwandten Disziplinen, die die Möglichkeiten von Data Mining und Predictive Analytics erkennen möchten. Vielfältige innovative Möglichkeiten der Analyse, Verdichtung und Vorhersage von Kundenverhalten werden möglich.

Mehr

"Am offenen Herzen"- Simulation zu Führung und Kooperation im Krankenhaus

Das Seminar vermittelt Führungs- und Kooperationswissen durch praktisches Handeln und Üben, statt durch "trockene" Theorie. Im Übungskrankenhaus "Am offenen Herzen" werden Sie in parallelen krankenhaustypischen Gruppen echte Fallbeispiele aus der Krankenhauspraxis bearbeiten. Die Gruppen arbeiten in mehreren Runden und kooperieren miteinander. Am Ende jeder Runde erfolgt ein ausführliches Feedback und ein bedarfsorientierter theoretischer Kurzinput.

Mehr

Betriebswirtschaftliches Grundlagenseminar für Ärztinnen und Ärzte - Essentielle Schnittstellen zwischen Medizin und Ökonomie

Als Arzt erhalten Sie von Ihrer Verwaltung wirtschaftliche Unterlagen, deren Sinn und Inhalt sich Ihnen wahrscheinlich nicht immer erschließt. Die Einschätzung der wirtschaftlichen Lage scheint zuweilen nur für betriebswirtschaftliche Profis nachvollziehbar. Hier setzt dieses speziell für Ärzte konzipierte Seminar an.

Mehr

Konflikte im Krankenhaus - So können Sie professionell Konflikte analysieren, bearbeiten und vermeiden

Konflikte sind ein Dauerbegleiter im Krankenhausalltag. Auseinandersetzungen mit der Verwaltung, Unklarheiten zur Arbeitsteilung zwischen Ärzteschaft und Pflege, die Suche nach Schuldigen im Organisationschaos, die Liste lässt sich beliebig verlängern. Konflikte kosten alle Beteiligten viel Energie, die dringend für die eigentlichen Aufgaben benötigt würde. Selten kann der Konflikt zu einem befriedigenden und dauerhaft stabilen Ergebnis gebracht werden. 

Mehr

Moderations- und Präsentationstechniken

In unserem Seminar lernen Sie Kommunikation zielgerichtet einzusetzen und sich ihrer eigenen Stärken und Schwächen bei Kommunikation bewusst werden. Ebenfalls werden die unterschiedlichen Methoden für eine effektive Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Besprechungen vermittelt. Es wird mit Videokamera gearbeitet und systematisches Feedback an die Teilnehmer gegeben.

Mehr

Professionelle Gesprächs-/Verhandlungsführung – die Grundlage zum Erfolg

Führen bedeutet, mit Menschen in unterschiedlichen Kontexten zu kommunizieren und dabei die eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Daher ist es für Führungskräfte wichtig, in unterschiedliche Gesprächssituationen adäquat agieren und tragfähige Vereinbarungen verhandeln zu können. Sie müssen sich an unterschiedliche Gesprächspartner anpassen können und flexibel auf Gesprächsverläufe reagieren können. mehr

Risikomanagment Industrie 4.0 - Anwendungsorientierte Einführung für KMUs

Die Digitalisierung der Wirtschaft  stellt Unternehmen vor neue ungeahnte Herausforderungen. Ohne ein entsprechen­des Risikomanagement können durch die zunehmende Vernetzung unternehmensübergreifender Prozesse Risiken schnell zu kleinen Problemen werden oder sogar in einem großen Desaster enden. Ein systematischer Ansatz im Risikomanagement wird daher gerade auch für mittelständische Unternehmen unabdingbar. 

Mehr

Zeitmanagement und Selbstorganisation

Die Verdichtung von Arbeit fordert gerade Führungs- und Nachwuchsführungskräfte enorm. Leider sind ihre Möglichkeiten begrenzt, Arbeit oder die Organisation von Arbeit an Mitarbeiter zu delegieren. Führungskräfte müssen deshalb mit Stress umgehen können und sich auf das Wesentliche beschränken.

Mehr 

Sichern Sie sich zusätzlich 10% Rabatt!

10% Rabatt auf die reguläre Gebühr, für mehrere Mitarbeiter einer Institution, die am selben Seminar teilnehmen.

 

Ebenfalls 10% Rabatt erhalten Alumni der Hochschule Neu-Ulm.

 

(Diese Rabatte gelten nicht für Halbtagesveranstaltungen. Einzelne Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar.)

Kontakt

Marly Schwendler Zum Profil

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fakultät Gesundheitsmanagement

Marly.Schwendler@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1607
Büro:
Steubenstraße 17,A 148

Kontakt

Zentrum für Weiterbildung

zfw@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-2525
Büro:
Hauptgebäude,ZWEI, 15 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate