ZfW | MBA Digital Leadership und IT-Management (DIL)

Schnelle Fakten

Abschluss

Master of Business Administration

Studienart

Berufsbegleitend, kompakte Präsenzveranstaltungen (freitags und samstags) in einem zwei- bis vierwöchigen Rhythmus

Regelstudienzeit

5 Semester

Zielgruppe

Berufstätige mit einem abgeschlossenen Erststudium, die sich nach mind. zwei Jahren praktischer Berufserfahrung weiterqualifizieren möchten; mit dem Ziel eine Führungsaufgabe bzw. eine Leitungsfunktion in der IT bzw. in technologieintensiven Unternehmen zu übernehmen.

Präsenzzeit

Die Präsenzveranstaltungen finden gut planbar, freitags und samstags, in einem zwei- bis vierwöchigen Rhythmus statt. Im fünften Semester sind keine Präsenztermine vorgesehen, da in diesem Zeitraum die Masterarbeit erstellt wird.

Credits

90 ECTS

Studienbeginn

Wintersemester und Sommersemester

 

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit mindestens 210 ECTS-Punkten 
  • Universitätsabschlüsse mit 180 ECTS-Punkten werden durch einschlägige Berufserfahrung mit 30 ECTS-Punkten aufgewertet 
  • Bachelorabschlüsse mit 180 ECTS-Punkten werden durch das Bestehen von Prüfungsleistungen aus dem aktuellen Studienangebot der HNU ergänzt
  • Abschlussnote 2,5 oder besser
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums

Studiengebühren

2.580 Euro pro Semester, das entspricht 12.900 Euro insgesamt, zzgl. Studentenwerksbeitrag und zzgl. Exkursionskosten

Bewerbungszeitraum

Zum Wintersemester: 02. Mai - 31. August

Zum Sommersemester: 15. November - 31. Januar

 

 

Besonderheiten

  • Fundierte und praxisorientierte Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Unternehmensführung und IT-Management
  • Verständnis für die Konzeption von IT-Strategien, sowie die Chancen und Risikien, die sich aus verschiedenen IT-Strategien ergeben
  • Gezielte Vorbereitung auf die Anforderungen von Führungspositionen im IT-Bereich
  • Kompakte zwei- bis vierwöchige Präsenzveranstaltungen, dadurch gut vereinbar mit Beruf und Familie
  • Hohe Flexibilität durch modularen Aufbau
  • Einsatz von E-Learning Elementen, Selbststudium, Organisation in studentischen Kleingruppen
  • Erstellung von Projektstudienarbeiten mit intensiver Coaching-Betreuung durch die Dozenten
  • Internationale Ausrichtung

Was bietet der Studiengang?

Das Weiterbildungsstudium findet berufsbegleitend statt und lässt sich durch eine optimale Kombination aus Präsenzzeiten und E-Learning mit Beruf und Familie vereinbaren. Das Studium vermittelt qualifiziertes Führungs- und Entscheidungswissen und fördert die Leadership-Kompetenzen. 

In kleinen Lerngruppen und im regelmäßigen persönlichen Austausch mit den Lehrenden können sich die Studierenden optimal auf die Prüfungen vorbereiten


Inhalt und Aufbau

Welche Themen werden im Studium behandelt? Wie sind die einzelnen Veranstaltungen auf die Semester verteilt? Einen Überblick gibt es hier.

Bewerbung und Zulassung

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab? Nach welchen Kriterien erfolgt die Zulassung? Wie funktioniert die Immatrikulation? Einen Überblick gibt es hier.

Berufsbild

Berufsbild

Welche Kompetenzen vermittelt das Studium? Welche Karriereoptionen eröffnet ein Abschluss? Eine Übersicht gibt es hier.

Info-Abend

Die nächste Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden MBA-Studiengang Digital Leadership und IT-Management findet im Rahmen unseres MBA-Abends

 

am 21. November 2018 um 18:00 Uhr statt.

 

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

 

Im Anschluss an den Vortrag (Raum, ZWEI, 4-S) stehen wir bei einem Get-together für Ihre Fragen rund um das Studium zur Verfügung und freuen uns auf einen regen Austausch.

Insider Infos

Kontakt

Professor Dr.
Achim Dehnert Zum Profil

Dekan der Fakultät Informationsmanagement
Studienfachberater Information Management Automotive
Studiengangleiter MBA Digital Leadership und IT-Management
Leitung Kompetenzzentrum Media & User Experience

E-Mail an Professor Dr. Achim Dehnert
Phone:
0731/9762-1500
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 31 Büro

Campusleben

Akkreditierungen und Zertifikate