ZfW | BA Management für Gesundheits- und Pflegeberufe

Schnelle Fakten

Abschluss

Bachelor of Arts (BA)

Studienart

Berufsbegleitend

Regelstudienzeit

10 Semester (6 Präsenzsemester)

Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich an Beschäftige in Gesundheitsberufen (wie Gesundheits- und Kranken- oder Kinderpflege, Altenpflege, Entbindungspflege, Physio- Logo- und Ergotherapie, Medizinische Fachangestellte u.a.), die sich auf eine Führungsposition vorbereiten oder sich betriebswirtschaftlich weiterqualifizieren wollen.

Präsenzzeit

Zwei Blockwochen pro Semester

Credits

210 ECTS

Studienbeginn

Jeweils zum Sommersemester

Nächster Kursbeginn: März 2019

Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife und eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Ausbildung sowie mindestens ein halbes Jahr Berufspraxis in einem anerkannten Gesundheitsberuf
  • Studieren ohne Abitur: Bewerber mit einer abgeschlossenen mindestens zweijährigen Ausbildung in einem anerkannten Gesundheitsberuf und mit mindestens drei Jahren Berufspraxis können auch ohne Abitur zum Studium zugelassen werden

Studiengebühren

1.350 Euro pro Semester 

Zusätzlich fällt jeweils ein Studentenwerksbeitrag an

Bewerbungszeitraum

Zum Sommersemester: 15. November - 15. Januar

 

 

Besonderheiten

  • Die Regelstudienzeit von 10 Semestern kann auf Grund der Berufsausbildung in einem Gesundheits- oder Pflegeberuf um 4 Semester verkürzt werden
  • Nach dem 5. Präsenzsemester (9. Fachsemester) kann das Studium mit einem Zertifikat oder nach dem 6. Präsenzsemester mit einem Bachelor of Arts abgeschlossen werden
  • Zusätzlich kann individuell die Anerkennung als verantwortliche Pflegefachkraft (gemäß §71 SGB XI) beantragt werden
  • Das Studium berechtigt zur Einrichtungsleitung (gemäß §12 Abs. 1 Zf. 2 AVPfleWoqG)
  • Absolventen des BA-Studiengangs sind für die Pflegedienstleitung (gemäß § 57 AVPfleWoqG) qualifiziert

Was bietet der Studiengang?

Das berufsbegleitende Studium ermöglicht den Studierenden weiterhin ihrer Berufstätigkeit nachzugehen. Dies stellt einen hohen Transferbezug zwischen Theorie und Praxis sicher. 

Die ausgewogene Anzahl an Studierenden ermöglicht kurze Wege und einen persönlichen Kontakt zu den Professorinnen und Professoren. 

Das didaktische Konzept gliedert sich in Lehrveranstaltungen mit unterschiedlichen Lehrformen (Seminare, Kleingruppendiskussionen, Präsentationen und Reflexionen) sowie virtuellen Lerneinheiten mit der E-Learning Plattform.


Inhalt und Aufbau

Welche Themen werden im Studium behandelt? Wie sind die einzelnen Veranstaltungen auf die Semester verteilt? Einen Überblick gibt es hier.

Bewerbung und Zulassung

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab? Nach welchen Kriterien erfolgt die Zulassung? Wie funktioniert die Immatrikulation? Einen Überblick gibt es hier.

Berufsbild

Berufsbild

Welche Kompetenzen vermittelt das Studium? Welche Karriereoptionen eröffnet ein Abschluss? Eine Übersicht gibt es hier.

Info-Abend

Die nächste Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden BA-Studiengang Management für Gesundheits- und Pflegeberufe findet

im Sommer/Herbst 2019 

an der Hochschule Neu-Ulm statt. 

Die Termine werden demnächst hier veröffentlicht.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen! 

Insider Infos

Kontakt

Professor Dr.
Sylvia Schafmeister Zum Profil

Strategische Leitung Weiterbildung
Studiengangleiterin Management für Gesundheits- und Pflegeberufe
Studiengangleitung Führung und Management im Gesundheitswesen

E-Mail an Professor Dr. Sylvia Schafmeister
Phone:
0731/9762-2500
Büro:
Hauptgebäude A,ZWEI, 11 BÜRO

Kontakt

Sonja Jaumann Zum Profil

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fakultät Gesundheitsmanagement

E-Mail an Sonja Jaumann
Phone:
0731/9762-1607
Büro:
Hauptgebäude A,ZWEI, 17 Büro
Der Studiengang wurde im Sommersemester 2015 erfolgreich durch AHPGS akkreditiert.

Campusleben

Akkreditierungen und Zertifikate