Betriebswirtschaft für Ingenieure und andere nicht-wirtschaftliche Berufe (MBA)

Master of Business Administration

Schnelle Fakten

Abschluss

Master of Business Administration (MBA)

Studienart

Berufsbegleitend, am Wochenende

Regelstudienzeit

5 Semester

Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich an alle Absolventen eines Nicht-Wirtschaftswissenschaftlichen Studiums. Das sind zum Beispiel: Ingenieure und Wirtschaftsingenieure, Informatiker und Wirtschaftsinformatiker, Naturwissenschaftler (Biologen, Chemiker, Pharmakologen und Physiker) Juristen, Pädagogen und Sozialpädagogen, Sozial- und Verwaltungswissenschaftler.

Präsenzzeit

  • Freitag von 16.30 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Samstag von 8.30 Uhr bis 16.15 Uhr

Credits

90 ECTS

Studienbeginn

Wintersemester und Sommersemester

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit mindestens 210 ECTS-Punkten 
  • Universitätsabschlüsse mit 180 ECTS-Punkten werden durch einschlägige Berufserfahrung mit 30 ECTS-Punkten aufgewertet 
  • Abschlussnote 2,5 oder besser
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums
  • Wirtschaftsingenieure oder Wirtschaftsinformatiker (Diplom oder Bachelor) mit vergleichbaren Vorkenntnissen können direkt zum MBA-Aufbaustudium (ab 3. Semester) zugelassen werden

Studiengebühren

1.995 Euro pro Semester im Grundstudium (1.-2. Semester)

3.150 Euro pro Semester im Aufbaustudium (3.-5. Semester)

Bewerbungsfrist

Zum Wintersemester: bis 31. August

Zum Sommersemester: bis 29. Januar

Besonderheiten

  • Praxisorientierung und Anwendungsbezug, vor allem durch Projektarbeiten und Fallstudien
  • Intensive Betreuung der Studierenden
  • Regelmäßiger, persönlicher Gedankenaustausch zwischen Lehrenden und Lernenden
  • Vereinbarkeit von Beruf und Studium
  • Internationale Ausrichtung

Was bietet der Studiengang?

Das Weiterbildungsstudium findet berufsbegleitend statt und lässt sich durch eine optimale Kombination aus Präsenzzeiten und E-Learning mit Beruf und Familie vereinbaren. Das Studium vermittelt Problemlösungs- und General-Manager-Kompetenzen und fördert die perönliche Weiterentwicklung. 

In kleinen Lerngruppen und im regelmäßigen persönlichen Austausch mit den Lehrenden können sich die Studierenden optimal auf die Prüfungen vorbereiten.

Inhalt und Aufbau

Welche Themen werden im Studium behandelt? Wie sind die einzelnen Veranstaltungen auf die Semester verteilt? Einen Überblick gibt es hier.

Studieninteressierte

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab? Nach welchen Kriterien erfolgt die Zulassung? Wie funktioniert die Immatrikulation? Einen Überblick gibt es hier.

Berufsbild

Berufsbild

Welche Kompetenzen vermittelt das Studium? Welche Karriereoptionen eröffnet ein Abschluss? Eine Übersicht gibt es hier.

Ansprechpartner

Professor Dr.
Thomas Hänichen Zum Profil

Studiengangleiter MBA Betriebswirtschaft
Direktor am „Institut Digitale Transformation“

Thomas.Haenichen@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1413
Büro:
Edisonallee 1,EINS, 5 EDISON 1

Ansprechpartner

Zentrum für Weiterbildung

zfw@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-2525
Büro:
Hauptgebäude,ZWEI, 15 BÜRO
Seit 2007 ist der Studiengang MBA BWL von der FIBAA akkreditiert; und wurde 2011 re-akkreditiert.

Akkreditierungen und Zertifikate