Führungsnachwuchsprogramm

Führungskompetenzen, Soft Skills und Coaching für Trainees

An wen richtet sich das Führungsnachwuchsprogramm?
  • Teilnehmer: Young Professionals mit Hochschulabschluss
  • Klein- und mittelständische Unternehmen, die ihren Nachwuchsführungskräften eine fundierte/ namhafte Zusatzausbildung bieten möchten und das auch als Pluspunkt für das eigene Unternehmen kommunizieren möchten. 
Was zeichnet das Programm aus?
  • Betreuung durch praxiserfahrene Professoren der HNU
  • Ausgehend von der individuellen Standortbestimmung werden persönliche Zielsetzungen mit den Teilnehmern abgestimmt, in regelmäßigen Abständen der individuelle Entwicklungsfortschritt im Rahmen von Transfercoachings evaluiert und Maßnahmen daraus abgeleitet
  • Im Mittelpunkt des Traineeprogramms stehen Soft Skills, die für akademische Führungsnachwuchskräfte die größte Herausforderung im beruflichen Umfeld darstellen. 
  • Inhalte orientieren sich an den Bedürfnissen von Berufseinsteigern, die zukünftig in einer Führungsrolle gesehen werden 
  • Hohe Individualität durch kleine Gruppen
  • Teilnehmer werden auf dieser Basis individuell gefördert
Wie ist das Programm aufgebaut?
  • Laufzeit 13 Monate (Januar 2018 bis Januar 2019)
  • 8 Module zu je 2 Tagen + 4 Transfercoachingtage (je 1 Tag) = 20 Tage
  • Seminarmodule , mittwochs, donnerstags und freitags, Transfercoachings freitags
Welche Vorteile bietet das Programm für Young Professionals?
  • Führungskompetenzen werden individuell aus - und weitergebildet
  • Erleichterung des Einstiegs in das Berufsleben / Impulse für den Berufsalltag
  • Orientiert sich an den Bedürfnissen/ Problemen von Berufseinsteigern (Identifizierte Probleme: Organisieren der eigenen Arbeit, Erfassung von Strukturen und Organisationen, Einfügen in die Unternehmenskultur, Verhalten in der Geschäftswelt, Anwenden des eigenen Fachwissens) 
  • Individuelle Entwicklung wird gefördert – keine „Pauschalschulung“
  • Persönliche Bedürfnisse werden berücksichtigt und gefördert, auch Berücksichtigung der Bedürfnisse der Unternehmen 
  • Schulung in ansprechendem Ambiente
Welche Vorteile bietet das Programm für Unternehmen?
  • Nutzung der Verbundvorteile für Organisation und Durchführung der Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Nachhaltige Entwicklung und Sicherung von Personal, nachhaltige Personalentwicklung qualifizierter und sicherer Mitarbeiter
  • Kooperationspartnerschaft mit der HNU
  • Verringerung der Abbruchquote der Berufseinsteiger
  • Steigerung der AG-Attraktivität
  • Motivation der Mitarbeiter; Beitrag zum Employer Branding
  • Schulung in ansprechendem Ambiente
Welche Voraussetzungen sind erforderlich?

Für Teilnehmer

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium 

Für Unternehmen

  • Klein- und mittelständisches Unternehmen
Wann und wo findet das Programm statt?
Was kostet das Führungsnachwuchsprogramm?

Das Programm kostet 6.900 Euro

Jetzt anmelden

Hier können Sie sich online zum Führungsnachwuchsprogramm anmelden. 

Auch telefonische Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen.

Kontakt

Rebecca Weber Zum Profil

Mitarbeiterin Zentrum für Weiterbildung

Rebecca.Weber@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-2508
Büro:
Hauptgebäude,ZWEI,16 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate