Buchneuerscheinung „Betriebswirtschaftslehre – schnell erfasst“

Neu-Ulm, 09.07.2019

Prof. Dr. Claudia Kocian-Dirr veröffentlicht ein kompaktes Lehrbuch über Betriebswirtschaftslehre im renommierten Springer Verlag. Alle Inhalte sind einprägsam in 168 Abbildungen visualisiert und mit Beispielen erläutert. Das Grundlagenbuch wendet sich an Studierende sowie an Praktiker, die sich Basiswissen aneignen oder vorhandenes Wissen auffrischen möchten.

Prof. Dr. Claudia Kocian-Dirr: Betriebswirtschaftslehre "schnell erfasst"

Was hat Betriebswirtschaftslehre mit Mr. Spock, dem Boxenstopp in der Formel Eins und dem Elefanten im Kühlschrank zu tun? Dieses Lehrbuch ist genau richtig für alle, die verständlich und kompakt erfahren wollen, worum es in der Betriebswirtschaftslehre genau geht, wie ein Unternehmen grundsätzlich funktioniert, wie Unternehmen in der Wertschöpfungskette zusammenarbeiten und welche Entscheidungen in Unternehmen getroffen werden müssen. Und natürlich, was Management, Unternehmensstrategien und Controlling beinhalten. Wer nach den ersten Kapiteln ein Fan der Betriebswirtschaftslehre geworden ist, kann sich in speziellen Kapiteln in alle betriebliche Funktionen vertiefen wie Innovationsmanagement, Produktionswirtschaft, Personalmanagement oder Informationsmanagement. Abgerundet wird das Buch durch ein Methoden-Kit, das die wichtigsten Methoden für die Lösung von betrieblichen Problemen bereithält. Alles ist einprägsam in zahlreichen Abbildungen visualisiert und mit Beispielen erläutert. Zum Abschluss eines jeden Kapitels gibt es Wiederholungs- und Vertiefungsfragen mit Musterlösungen, um das erworbene Wissen zu überprüfen und anzuwenden. Das Grundlagenbuch wird derzeit in den Studiengängen IMUK und WIF eingesetzt.

Prof. Dr. Claudia Kocian-Dirr ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik an der HNU. Sie ist Trägerin des Preises für herausragende Lehre des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst sowie eines Fellowships für innovative Hochschullehre des Stifterverbands. Sie hat vielfältige Lehrerfahrung in Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengängen. Durch ihre langjährige Berufserfahrung hat sich ihr Blick für praxisrelevante Aspekte der Betriebswirtschaft geschärft.

« zur Übersicht

Akkreditierungen und Zertifikate