Bereit für große Sprünge? Bewerbungsbeginn an der Hochschule Neu-Ulm

Neu-Ulm, 15.11.2018

Ab dem 15. November 2018 beginnt an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) die Bewerbungsphase. Studieninteressierten, die ein Studium in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Informationsmanagement und Gesundheitsmanagement absolvieren wollen, bietet die HNU Studienplätze in acht Bachelor- und vier Masterstudiengängen. Bewerben können sie sich über die Website www.hs-neu-ulm.de/studium. Vorlesungsbeginn ist am 18. März 2018, die Einführungswoche startet am 12. März 2018.

Die Studierenden werden in praxisorientierten Studiengängen auf Fach- und Führungspositionen vorbereitet. Hierbei spielt die Betriebswirtschaft eine große Rolle, die wichtiger Bestandteil eines jeden Studiengangs ist. Zusätzlich bietet die HNU Studienmodelle mit vertiefter Praxis an, in denen die Studierenden besonders viel Praxis-Know-how erwerben. Durch Kooperationen mit weltweit mehr als 100 Hochschulen, über Double Degree-Programme und durch internationale Masterstudiengänge werden die Studierenden auf den globalen Arbeitsmarkt vorbereitet. Voraussetzung für ein Bachelorstudium ist eine Fachhochschulreife oder eine allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife – für die Masterstudiengänge ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium Bedingung.

Wie läuft die Bewerbung ab?

Die Bachelorstudiengänge „Betriebswirtschaft“, „Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen“, „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“ und „Information Management Automotive“ sind zulassungsfrei. Bewerberinnen und Bewerber, die sich mit vollständigen Unterlagen ab dem 15. November bewerben, erhalten umgehend ein Zulassungsangebot und ihnen ist der Studienplatz sicher.

Die Masterstudiengänge „Master of Advanced Management“ und „International Corporate Communication and Media Management“ sind zulassungsbeschränkt, hier können sich Studieninteressierte ebenfalls ab dem 15. November direkt über das Onlineportal der Hochschule bewerben.

Die Bewerbungen für die Studiengänge „Wirtschaftsingenieurwesen“ und „Wirtschaftsingenieurwesen/Logistik“ laufen über das dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV). Hierfür ist eine Anmeldung auf www.hochschulstart.de notwendig. Danach ist die Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal der HNU möglich.

Neu: Kompetenztest für Studieninteressierte
Die Hochschule Neu-Ulm bietet für Studieninteressierte einen Kompetenztest zu jedem Bachelorstudiengang an. Der HNU-Kompass gibt Aufschluss darüber, welche Kompetenzen für den jeweiligen Studiengang notwendig sind und welche im Verlauf des Studiums erworben werden. Ab dem 15. November ist der HNU-Kompass über die Website der Studienberatung www.hs-neu-ulm.de/studienberatung zugänglich.

Zum Studienangebot: www.hs-neu-ulm.de/studium
Fragen zur Bewerbung: Studium und Prüfung, studium@hs-neu-ulm.de
Fragen zu den Studiengängen: Studienberatung, studienberatung@hs-neu-ulm.de

« zur Übersicht

Akkreditierungen und Zertifikate