Anmeldungsbeginn für den ersten Regionalen Ehrenamtskongress

Neu-Ulm, 22.05.2019

Am 20. und 21. September 2019 findet an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) der erste Regionale Ehrenamtskongress statt. Ehrenamtliche und Hauptamtliche, Engagierte und Interessierte können sich ab sofort für Workshops anmelden und somit ihrem Engagement neue Impulse verleihen. Die Anmeldung ist unter www.hs-neu-ulm.de/ehrenamtskongress bis zum 15. Juli 2019 möglich.

An zwei Tagen finden an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) 20 Workshops zu Themen wie Social Media, Pressearbeit, Veranstaltungsorganisation, Fundraising und Selbstmanagement statt. Darüber hinaus bieten Vorträge und eine Podiumsdiskussion Anregungen zur Diskussion und es besteht Raum für Austausch und Vernetzung. Die Workshops und Vorträge halten unter anderem Dr. Thomas Röbke und Dr. Serge Embacher vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement, Dr. Verena Gutsche von der KU Eichstätt-Ingolstadt sowie Dr. Burkhard Bensmann, Honorarprofessor der Hochschule Osnabrück. Moderiert wird die Veranstaltung von Dana Hoffmann. Das kompakte Format und der regionale Fokus der Veranstaltung ermöglichen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Fortbildungs- und Vernetzungsmöglichkeiten direkt vor Ort.

Der Kongress ist ein Kooperationsprojekt der Initiative Ehrenamt e.V., der Freiwilligenagentur "Hand in Hand" des Landkreises Neu-Ulm, der Neu-Ulmer Ehrenamtsbörse sowie der Hochschule Neu-Ulm. Zur Förderung sozialer Innovationen hat die HNU 2017 eine Kooperationsvereinbarung mit den Freiwilligenagenturen der Region geschlossen.

Persönlichkeitsbildung und Wertevermittlung sind Teil des Leitbildes der HNU. Die Hochschule fördert im Zentrum für interdisziplinäres, internationales und engagiertes Lernen (ZiieL) Lernen durch Engagement und ist seit Anfang 2015 Mitglied des Hochschulnetzwerks „Bildung durch Verantwortung“ e.V. Die HNU zeichnet sich durch ihre „Engagementkultur“ aus, ein Drittel der Studierenden übt nach den Ergebnissen der jüngsten Studierendenbefragung ein Ehrenamt aus. Viele davon sind Mitglied in den mittlerweile acht studentischen Initiativen, die an der HNU aktiv sind, engagieren sich bei Hochschulangeboten wie dem Kulturprogramm oder gehen einem Engagement außerhalb der Hochschule nach.

 

Anmeldung, Programm und weitere Informationen unter:

https://www.hs-neu-ulm.de/ehrenamtskongress

 

Ansprechpartner:

Christopher Cordes, Tel.: 0731/9762-1520, E-Mail: christopher.cordes@hs-neu-ulm.de

Plakat Ehrenamtskongress

« zur Übersicht

Akkreditierungen und Zertifikate