70 Weiterbildungsstudierende beginnen ihr Studium

Neu-Ulm, 18.03.2019

70 Weiterbildungsstudierende nehmen ihr Studium am Zentrum für Weiterbildung (ZfW) der Hochschule Neu-Ulm (HNU) auf. Mit 31 Studierenden hat der berufsbegleitende Bachelorstudiengang „Management für Gesundheits- und Pflegeberufe“ in diesem Semester die meisten neuen Studierenden.

Für die 70 Weiterbildungsstudierende der Studiengänge "Management für Gesundheits- und Pflegeberufe“ (B.A.), "General Management" (MBA), "Digital Leadership und IT-Management“ (MBA) und "Führung und Management im Gesundheitswesen“ (MBA) begann das erste Semester mit einer Einführung durch die Studiengangsleiter und durch Mitarbeiterinnen des Zentrums für Weiterbildung sowie mit einer Führung über den Hochschulcampus. In fünf bis zehn Semestern werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der berufsbegleitenden Studiengänge für Führungspositionen und verantwortungsvolle Tätigkeiten in ihrer Branche qualifiziert.

Weitere Informationen zu den Studiengängen:
www.hs-neu-ulm.de/weiterbildung

In den MBA-Studiengängen General Management und Digital Leadership und IT-Management starten 21 neue Studierende.
31 neue Studierende beginnen ihr Bachelor-Weiterbildungsstudium Management für Gesundheits- und Pflegeberufe.
Im MBA Führung und Management im Gesundheitswesen starten 18 neue Studierende ins Studium.
 

« zur Übersicht

Akkreditierungen und Zertifikate