Marketing und Presse der Hochschule Neu-Ulm (HNU)

Pressemitteilungen – Archiv 2018

13.12.2018

Studierende spenden 1500 Euro für die AIDS-Hilfe

Eine Spende in Höhe von 1500 Euro kam beim diesjährigen Weihnachtsmarkt der Studierendenvertretung der Hochschule Neu-Ulm (HNU) zusammen. Das Geld geht an die AIDS-Hilfe in Ulm.

10.12.2018

HNU-Management-Forum: Post Merger Integration aus Sicht der Praxis

Wenn zwei Unternehmen fusionieren, ist eine sanfte Integration wichtig: Prozesse und Strukturen müssen vereinheitlicht und Geschäftsbereiche organisatorisch zusammengelegt werden. Auch die unterschiedlichen Unternehmenskulturen und die Schwierigkeit, diese miteinander harmonisch zu verschmelzen, sind eine besondere Herausforderung für die Unternehmensleiter.

03.12.2018

International come together: Lehrende aus der ganzen Welt zu Gast an der Hochschule Neu-Ulm

Zehn Professorinnen und Professoren aus Asien, Australien, Europa, Südafrika, Thailand und aus den USA sind zu Gast an der Hochschule Neu-Ulm (HNU). In der Woche „International Guests@HNU“ netzwerken sie mit Wissenschaftlern der HNU und tauschen sich zu den Themen Digitalisierung und Internationalisierung aus.

28.11.2018

Digitalisierung der Medizin – Effiziente Befundanalyse bei Tumoroperationen

An der Hochschule Neu-Ulm (HNU) beschäftigen sich Professoren mit der Digitalisierung der Medizin. Sie werden in den kommenden drei Jahren im Rahmen des bayerischen Forschungsförderungsprogramms für Hochschulen für angewandte Wissenschaften neue Erkenntnisse sammeln, wie die Befundanalyse bei Tumoroperationen im Gehirn dank digitaler Methoden effizienter und zielgerichteter gestaltet werden kann.

23.11.2018

Welche innovativen Konzepte gibt es, um Logistik agiler zu machen? 17. Ulmer Logistik Meeting der Hochschule Neu-Ulm und der Hochschule Ulm

Neue Technologien und die Digitalisierung verändern Branchen wie die der Logistik. Auch diese muss sich agil den neuen Herausforderungen stellen. Das 17. Ulmer Logistik Meeting der Hochschulen Neu-Ulm (HNU) und Ulm widmet sich diesem Thema in Vorträgen und Diskussionsrunden am Donnerstag, 29. November 2018.

21.11.2018

Hochschule Neu-Ulm ist mit eigenem Büro in Tel Aviv präsent: Zusammenarbeit mit dem College of Management Academic Studies im Bereich Entrepreneurship und Digitalisierung

Gemeinsam mit Oren Kaplan, Präsident des College of Management Academic Studies (The COLMAN), eröffnet Prof. Dr. Uta M. Feser, Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm (HNU) die erste Repräsentanz der HNU im Ausland. Mit der Eröffnung des Büros in Tel Aviv wird der Startschuss für eine noch intensivere Zusammenarbeit beider Hochschulen im Bereich Entrepreneurship und Digitalisierung gesetzt.

20.11.2018

Wissenschaftsminister Sibler trifft Prof. Dr. Uta M. Feser von Hochschule Bayern e. V. zum Austausch - "Kraftvolle Zusammenarbeit mit unseren bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften für beste Chancen im ganzen Land – das ist mein Anspruch"

Wissenschaftsminister Bernd Sibler tauscht sich mit Prof. Dr. Uta M. Feser von Hochschule Bayern e. V. aus – „weitere Leuchtturmprojekte der angewandten Forschung auf den Weg bringen“

19.11.2018

Qualifizierung für Führungspositionen: Infoabend zum berufsbegleitenden Studium an der Hochschule Neu-Ulm

Um erfolgreich im Beruf zu sein, werden auch in Zukunft Weiterbildungen immer wichtiger. Das Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Neu-Ulm (HNU) bietet akkreditierte, berufsbegleitende Studiengänge an, die Management- und Betriebswirtschaftswissen vermitteln und auf Führungspositionen vorbereiten. Am Mittwoch, 21. November 2018, informieren die Studiengangsleiter über die Studiengänge ab 18 Uhr an der HNU mit einem Get-together im Anschluss.

19.11.2018

HNU-Management-Forum: Erfahrungen mit der Digitalisierung in der Automobilzulieferindustrie bei der Hirschvogel Gruppe

Die Digitalisierung hat längst alle Bereiche der Wirtschaft erfasst. Dabei geht es nicht mehr um die Frage ob, sondern wie Unternehmen die Digitalisierung umsetzen und mit welchen Ergebnissen. Welche Erfahrungen Unternehmen mit der Digitalisierung machen, erläutert Frank Anisits, Geschäftsführer der Hirschvogel Automotive Group, am Beispiel der Automobilzulieferindustrie in seinem Vortrag im HNU-Management-Forum der Hochschule Neu-Ulm (HNU).

16.11.2018

Studierende mit Bestleistungen und ehrenamtlichem Engagement der Hochschule Neu-Ulm mit Deutschlandstipendium gewürdigt

Mit dem Deutschlandstipendium werden 16 Studierende der Hochschule Neu-Ulm (HNU) mit herausragenden Studienleistungen und ehrenamtlichem Engagement monatlich mit 300 Euro gefördert. Neben Unternehmen aus der Region finanzieren auch Professorinnen und Professoren der HNU eines der Stipendien.

15.11.2018

Bereit für große Sprünge? Bewerbungsbeginn an der Hochschule Neu-Ulm

Ab dem 15. November 2018 beginnt an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) die Bewerbungsphase. Studieninteressierten, die ein Studium in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Informationsmanagement und Gesundheitsmanagement absolvieren wollen, bietet die HNU Studienplätze in acht Bachelor- und vier Masterstudiengängen. Bewerben können sie sich über die Website www.hs-neu-ulm.de/studium. Vorlesungsbeginn ist am 18. März 2019, die Einführungswoche startet am 12. März 2019.

15.11.2018

Employer Branding Award 2018/19: Wer ist bester Arbeitgeber im Alb-Donau-Land? Preise für die besten Arbeitgebermarken gehen an Liebherr, Daimler TSS und Seeberger

Wie zukünftige Fachkräfte die Unternehmen als Arbeitgeber wahrnehmen, wird immer wichtiger. Demografische Wandel und Fachkräftemangel machen es für Unternehmen zur Notwendigkeit, frühzeitig um zukünftige Fach- und Führungskräfte zu werben. Wie diese die Unternehmen wahrnehmen ist dabei der Schlüsselfaktor. Professoren des Kompetenzzentrums „Wachstums- und Vertriebsstrategien“ der Hochschule Neu-Ulm (HNU) befragen dazu im Rahmen der Employer Branding Studie die Arbeitnehmer der Zukunft. Dieses Jahr punkten Liebherr, Daimler TSS und Seeberger und belegen die Top 3 der besten Arbeitgebermarken.

13.11.2018

Studieninfotag „Campus Live!“ – Offene Vorlesungen und Beratung zum Studium an der Hochschule Neu-Ulm

Zum Studieninformationstag „Campus Live!“ am Mittwoch, 21. November 2018, sind Schülerinnen und Schüler herzlich an die Hochschule Neu-Ulm (HNU) eingeladen. Einen ganzen Tag lang können sie die Hochschule live erleben. Neben offenen Vorlesungen und Beratungsgesprächen gibt es von Studierenden zusätzlich Tipps rund ums Studium.

09.11.2018

Kulturpreis Bayern für HNU-Absolvent Nick Brandolini - Als bester Absolvent der Hochschule Neu-Ulm ausgezeichnet

Der Ulmer Nick Brandolini ist am Donnerstagabend im Münchner Kesselhaus mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet worden. Brandolini erhält die Auszeichnung als bester Absolvent der Hochschule Neu-Ulm (HNU) für seine Masterarbeit „Development of a Scalable Concept for the Implementation Service of the Asset Management Solution Hilti ON!Track“. Der Preis ist mit 2.000 Euro und einer Bronzestatue, dem „Gedankenblitz“, dotiert.

29.10.2018

IT-Kongress Neu-Ulm / Ulm – mit Recruitingmesse | „Vernetztes Unternehmen: Wege ins digitale Zeitalter“

Unter dem Motto „Vernetztes Unternehmen: Wege ins digitale Zeitalter“ greift der IT-Kongress Neu-Ulm/Ulm in diesem Jahr das Thema Digitalisierung auf. Am Donnerstag, 8. November 2018, diskutieren Entscheider, Anwender und IT-Profis die Herausforderung 4.0. Neu in diesem Jahr: IT-Unternehmen lernen auf der Recruiting Messe Nachwuchskräfte für kennen. Der IT-Kongress beginnt um 9:15 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos.

26.10.2018

Ulm und Neu-Ulm go international: DAAD-Preise für herausragende Studienleistungen und ehrenamtliches Engagement verliehen

Welcome: Beim Empfang der Städte Ulm und Neu-Ulm hießen die Donaustädte die internationalen Studierenden der Hochschule Neu-Ulm (HNU), der Hochschule Ulm sowie der Universität Ulm in der Oldtimerfabrik Classic herzlich willkommen. Zwei Studierende der HNU und ein Studierender der Universität Ulm erhielten den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für ihre herausragende Leistungen und ihr soziales Engagement.

17.10.2018

East-Africa Network of Excellence for Universities of Applied Sciences

Netzwerkbildung und Qualifizierungsmaßnahmen zum Modell der deutschen Hochschule für angewandte Wissenschaften in Kenia - Ein gemeinsames DAAD Projekt der Hochschule Neu-Ulm (HNU) und der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI).

02.10.2018

800 Erstsemester starten ins Studium an der Hochschule Neu-Ulm

Groß ist der Andrang in der Mensa der Hochschule Neu-Ulm (HNU) bei der Erstsemesterbegrüßung am Dienstag, 2. Oktober 2018: 812 Studienanfängerinnen und -anfänger starten ihr Studium an der HNU. Unter den Studienanfängern sind 40 Austauschstudierende aus 15 Ländern, die ein oder zwei Semester an der HNU verbringen. Die Hochschule verzeichnet 3.800 Studierende zum Wintersemester 2018/19.

25.09.2018

HNU-Campus: Neubau der Hochschule Neu-Ulm feierlich eröffnet

Die Eröffnung des zweiten Hochschulgebäudes feiert die Hochschule Neu-Ulm (HNU) mit 150 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Nach 2,5 Jahren Bauzeit und pünktlich zum Anfang des Wintersemesters 2018/19 wird der Neubau gemeinsam mit Prof. Dr. Marion Kiechle, bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, feierlich eingeweiht. Der HNU-Campus bietet mit dem 3.900 Quadratmeter großen Neubau beste Lern- und Arbeitsbedingungen.

27.07.2018

Hochschule Neu-Ulm fördert Promotionen im Bereich Kommunikation und Medien - Neues Verbundpromotionskolleg geht an den Start

Ein neues Verbundpromotionskolleg unterstützt Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen für angewandte Wissenschaften und von Universitäten bei ihrer Promotion im Fachbereich Kommunikation und Medien. Gemeinsam mit der Universität Passau und der Universität der Bundeswehr München wird die Hochschule Neu-Ulm (HNU) Promotionsvorhaben in diesem Bereich federführend betreuen. Ab 1. Oktober startet das Verbundpromotionskolleg.

1 2 3 »

Akkreditierungen und Zertifikate