Pressemitteilungen – Archiv 2017

11.09.2017

Gamification in der Unternehmenskommunikation – Spielend Kunden gewinnen? Anmeldung zum Abend der Unternehmenskommunikation bis 11. Oktober

Gamification – oder Spielifizierung – ist ein neuer Trend in der Unternehmenskommunikation. Gemeint ist damit der Einsatz spielerischer Elemente in spielfremden Kontexten. Am Donnerstag, 26. Oktober, wird am Abend der Unternehmenskommunikation an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) über den neuen Trend mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutiert. Interessierte sind herzlich eingeladen – eine Anmeldung ist bis Mittwoch, 11. Oktober, möglich.

Entrepreneur, Erneuerbare Energien, DAAD, Praxispartnerschaften, Kenia, Neu-Ulm, HNU

25.08.2017

Neu-Ulm und Nairobi: Studierende entwickeln Geschäftsmodelle für Start-ups

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) startet gemeinsam mit der Kenyatta University nahe Nairobi ein Entrepreneur-Projekt, das Studierenden helfen soll, erfolgreiche Start-ups zu gründen. Professoren der Hochschulen und Unternehmen beider Länder fördern mit Schulungen die praxisorientierte Hochschulbildung in Kenia.

08.08.2017

Pfiffige Idee bringt Neu-Ulmer Studierende ins Silicon Valley – Erster Platz bei Start-Up-Wettbewerb

Ein Dinosaurier aus Lego, ein riesiges Lego-Herz oder eine Sport-Arena aus den bekannten Plastikbausteinen – wer schon immer seinen Lieblingsgegenstand nachbauen wollte, der kann das mit Hilfe einer Idee von Studierenden der Hochschule Neu-Ulm (HNU). Beim Gründer-Wettbewerb „Startup Weekend Oulu“ in Finnland überzeugten sie die Jury mit ihrer Geschäftsidee und belegten den ersten Platz.

02.08.2017

MASTER your life: Bewerbung für Masterstudium bis zum 15. und 31. August 2017

Noch bis zum 15. und 31. August 2017 können sich Studieninteressierte für ein Masterstudium an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) bewerben. Drei Masterstudiengänge mit internationaler Ausrichtung und mit Fokus auf IT-Management oder Betriebswirtschaft bietet die HNU derzeit an. Zum Sommersemester 2018 startet ein weiterer: „International Corporate Communication and Media Management“ bereitet auf Fach- und Führungspositionen in der Unternehmenskommunikation vor.

02.08.2017

HNU-Student Markus Fransewitz im Talentprogramm – Kompetenzzentrum für Nachwuchsförderung ausgezeichnet

Mit WiWi-Talents würdigt WiWi-Online die besten Studierenden der Wirtschaftswissenschaften im deutschsprachigen Raum. Markus Fransewitz, Student der Hochschule Neu-Ulm (HNU), darf sich über eine besondere Karriereförderung freuen.

27.07.2017

Dr. Gerald Huber ist neuer Honorarprofessor der Hochschule Neu-Ulm

Dr. Gerald Huber, Geschäftsführer der Ratiopharm GmbH, ist durch Prof. Dr. Uta M. Feser, Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm (HNU), zum Honorarprofessor berufen worden. Damit würdigt sie seinen Einsatz und seine Verdienste als Lehrbeauftragter an der HNU.

20.07.2017

Neue Modulstruktur, mehr Vertiefung – Studiengang Betriebswirtschaft erfährt Neuausrichtung

Der Studiengang Betriebswirtschaft der Hochschule Neu-Ulm (HNU) startet im kommenden Wintersemester mit einem geänderten Curriculum: Die Module sind neu strukturiert und die Studierenden spezialisieren sich im Hauptstudium durch Vertiefungen. Damit reagiert die HNU auf die Bedürfnisse der Studierenden und auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes.

26.06.2017

Qualität der Lehre bestätigt - Kooperationsstudiengänge der Hochschulen Ulm und Neu-Ulm erneut akkreditiert

Derzeit entscheiden sich tausende junge Menschen mit Hochschulberechtigung in der Tasche für ein Studium. Damit dieses Studium angemessenen Qualitätsstandards entspricht, werden in Deutschland Bachelor- und Masterstudiengänge durch unabhängige Gutachter zertifiziert. Im Verfahren der Akkreditierung werden u.a. die Studierbarkeit des Studiengangs, die Studieninhalte sowie die Entsprechung der Profile der Absolventinnen und Absolventen mit den künftigen Anforderungen der Berufspraxis überprüft.

12.06.2017

Netzwerk zwischen Hochschule und Praxis – Deutschlandstipendiaten der schwäbischen Hochschulen treffen Förderer

Netzwerk, Treffen, Deutschlandstipendium, Hochschule Neu-Ulm, Stipendiaten, Stipendiatinnen, Förderer, Hochschulzentrum Vöhlinschloss

12.06.2017

Drug Management in Afrika – Experten erarbeiten E-Learning-Videos

Experten aus Tansania, Kenia, Kamerun, Äthiopien, Malawi und Ruanda nahmen am Seminar „Creating eLearning Lessons to support Hospital Management in Africa“ an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) teil. Sie erarbeiteten Konzepte für E-Learning-Videos zum Management von afrikanischen Krankenhäusern. Das Seminar unter Leitung von Prof. Dr. Olaf Jacob, Vizepräsident der HNU, und Prof. em. Dr. Rainer Burk vom Africa Centre der HNU ist ein vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördertes Projekt.

« 1 2 3 4 »

Akkreditierungen und Zertifikate