Marketing und Presse der Hochschule Neu-Ulm (HNU)

Pressemitteilungen – Archiv 2012

14.09.2012

Bis zum 30. September 2012 für das Wintersemester 2012/13 bewerben Wenige Plätze für „Information Management Automotive“ und „Advanced Management“ frei

Noch bis zum 30. September 2012 können sich Studieninteressierte für den Bachelor-Studiengang „Information Management Automotive“ und für den Master-Studiengang „Advanced Management“ an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) bewerben. Die Studienplatzbewerbungen erfolgen online auf der Website.  Meldung anzeigen

04.09.2012

Berufsbegleitende MBA-Programme an der Hochschule Neu-Ulm: Informationsveranstaltungen am 8. und 12. September 2012

Betriebswirtschaftliches Know-How und Managementkenntnisse sind oft entscheidende Kriterien für das berufliche Weiterkommen. Die Hochschule Neu-Ulm bietet akkreditierte MBA-Programme an, die berufserfahrenen Akademikern diese Kompetenzen vermitteln. Am Samstag, 8. September und am Mittwoch 12. September, informiert das Zentrum für Weiterbildung über die berufsbegleitenden Studiengänge „Strategisches Informationsmanagement“ und „Betriebswirtschaft“.  Meldung anzeigen

03.09.2012

Hochschule Neu-Ulm ist fit für Green Mobility

Fahrer von Elektroautos können auf dem Parkplatz der Hochschule Neu-Ulm (HNU) Ökostrom tanken. Grund für die Aufstellung der Stromtankstelle ist nicht zuletzt die rege Nutzung der „Car to go“-Elektroautos durch die Studierenden der HNU.  Meldung anzeigen

17.08.2012

Die Welt des Schachs im Hochschulzentrum Vöhlinschloss - Schach-Einzelmeisterschaft und Ausstellung „World of Chess“

„Schachmatt“ im Hochschulzentrum Vöhlinschloss: Vom 21. August bis 4. September 2012 wird das königliche Spiel in all seinen Facetten präsentiert. In der Schachfiguren-Ausstellung, im Schachkino am Tag des Schachs und im Wettbewerb der Württembergischen Schach-Einzelmeisterschaft. Meldung anzeigen

13.08.2012

Über 4000 Bewerbungen an der Hochschule Neu-Ulm – Management und IT besonders gefragt

Mit insgesamt 4098 Bewerbungen ist das Interesse an einem Studienplatz an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) weiterhin sehr groß. Auch nach Wegfall des doppelten Abiturjahrgangs bewerben sich auf einen Studienplatz im Schnitt fast sieben Interessenten.  Meldung anzeigen

27.07.2012

HNU-Absolventinnen und Absolventen werden mit Akademischer Feierstunde verabschiedet

Im Studienjahr 2011/2012 schließen rund 350 Studierende erfolgreich ihr Studium an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) ab. Bei der akademischen Feierstunde am 27. Juli 2012 überreicht HNU-Präsidentin Prof. Dr. Uta M. Feser Zeugnisse und Urkunden in der Ratiopharm Arena. Im Anschluss findet die gemeinsame Absolventengala der Hochschule Ulm und der HNU statt.  Meldung anzeigen

20.07.2012

Neuer Honorarprofessor an der Hochschule Neu-Ulm: Dr. Thomas Ratajczak

Dr. Thomas Ratajczak, Fachanwalt für Medizin- und Sozialrecht, ist durch die Präsidentin Prof. Dr. Uta M. Feser zum Honorarprofessor der Hochschule Neu-Ulm (HNU) ernannt worden. Prof. Dr. Thomas Ratajczak ist ein Lehrbeauftragter der ersten Stunde der Hochschule. Meldung anzeigen

09.07.2012

Start des neuen Studiengangs „Information Management Automotive“ – Bewerbung für alle Studiengänge an der Hochschule Neu-Ulm bis 15. Juli möglich

Noch bis zum 15. Juli 2012 können sich Studieninteressierte für ein Studium an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) bewerben. Neben sieben Bachelor-Studiengängen und dem Masterstudiengang „Advanced Management“ bietet die HNU zum Wintersemester 2012 den neuen Bachelorstudiengang „Information Management Automotive“ an. Studierende erwerben Fachkenntnisse in den Märkten und Prozessen der Automobilbranche und werden Experten an der Schnittstelle zwischen Management und IT.  Meldung anzeigen

04.07.2012

Über 400.000 EUR für Software Engineering Lehrveranstaltungen: Hochschule Neu-Ulm beim Qualitätspakt Lehre des Bundesbildungsministeriums erfolgreich

Ein Verbundprojekt der Hochschulen Neu-Ulm (HNU), Coburg, Regensburg, Kempten, Aschaffenburg und Landshut überzeugte beim „Gemeinsamen Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Mit „EVELIN – Experimentelle Verbesserung des Lernens von Software Engineering“ soll die Ausbildung in den Lehrveranstaltungen verbessert werden. Dafür wird die HNU aus Mitteln des Bundes mit über 400.000 Euro gefördert. Meldung anzeigen

03.07.2012

Akademische Feierstunde an der HNU: Absolventen der Weiterbildung verabschiedet und Förderpreise vergeben

Rund 80 Studierende berufsbegleitender MBA-Studiengänge haben jetzt erfolgreich ihr Studium an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) abgeschlossen. Zum zehn-jährigen Jubiläum der Weiterbildung haben gut 700 Studierende ein berufsbegleitendes Studium mit dem akademischen Grad eines „Master of Business Administration (MBA)“ an der HNU absolviert. In allen vier Studiengängen wurden zudem Förderpreise für herausragende Masterarbeiten verliehen.  Meldung anzeigen

02.07.2012

10 Jahre berufsbegleitende MBA-Studiengänge an der Hochschule Neu-Ulm – Info-Abende zu neuen Kursen am 4. Juli 2012

Seit 2002 bietet die Hochschule Neu-Ulm (HNU) berufsbegleitende Studiengänge mit dem Abschluss Master of Business Administration (MBA) an. Fast 700 Absolventinnen und Absolventen haben seitdem die Weiterbildungsstudiengänge erfolgreich durchlaufen. Meldung anzeigen

29.06.2012

Hochschule Neu-Ulm startet MBA-Studiengang „Management in Healthcare“ in Tansania und Kenia – Präsidenten unterzeichneten Kooperationsvertrag

Ab August 2013 gibt es für afrikanische Ärztinnen und Ärzte sowie Mitarbeiter im Gesundheitswesen den MBA-Studiengang „Management in Healthcare“. Der berufsbegleitende Master of Business Administration wird unter der Leitung der Hochschule Neu-Ulm (HNU) mit der Chepkoilel University in Kenia und der Mzumbe University in Tansania angeboten. Am Donnerstag, 28. Juni 2012 unterzeichneten die Präsidenten Prof. Dr. Uta M. Feser (HNU), Prof. Joseph Kuzilwa (Mzumbe University) sowie Prof. Elijah Biamah (Chepkoilel University) in Neu-Ulm den Kooperationsvertrag. „Mit dem MBA in Afrika bauen wir unser internationales Studienangebot aus und vertiefen gleichzeitig unsere Kooperationen mit afrikanischen Universitäten und Gesundheitseinrichtungen“, so Prof. Dr. Uta M. Feser.  Meldung anzeigen

29.06.2012

Neu-Ulmer und südafrikanische Studierende entwickeln eLearning-Konzept für Gesundheitsarbeiter in Kapstadts Townships

Studierende und Professoren der Hochschule Neu-Ulm (HNU) und der südafrikanischen Partnerhochschule University of the Western Cape (UWC) entwickelten vor Ort ein Konzept für die mobile Weiterbildung afrikanischer „Community Health Workers“, Gesundheitsarbeiter, die sich in Kapstadts Townships um HIV- und Tuberkulose-Patienten kümmern. Das Projekt fand in Zusammenarbeit mit der HOPE Cape Town Association statt.  Meldung anzeigen

29.06.2012

HNU-Tag der Lehre: Preise für gutes Lehren und Lernen

Zu einer guten Ausbildung gehört neben Fachwissen auch die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen. Der HNU-Tag der Lehre am 27. Juni 2012 drehte sich um verantwortungsvolles Handeln an der Hochschule Neu-Ulm (HNU). Für gute Bildung und Lehre, die über die reine Vermittlung von Fakten hinausgeht, setzen sich Studierende und Lehrende sowie der Förderverein der HNU ein. Mit dem „Neu-Ulmer Hochschulpreis“ und dem erstmals vergebenen „HNU-Preis der Lehre“ würdigte der Förderverein der HNU die Qualität von Lehre und Lernen an der HNU.  Meldung anzeigen

26.06.2012

Auf das Netzwerk kommt es an: Afrikanische Gesundheitsmanager zu Gast an der Hochschule Neu-Ulm

Erfahrungen austauschen, gemeinsam Probleme lösen und immer auf dem neuesten Stand bleiben: Mit einem vielseitigen Programm für Absolventen fördert die Hochschule Neu-Ulm (HNU) die Bildung eines Experten-Netzwerks von afrikanischen Gesundheitsmanagern. Diese Woche besuchen sie die Hochschule, um die Kontakte untereinander zu intensivieren und sich weiterzubilden. HNU-Präsidentin Prof. Dr. Uta M. Feser freut sich: „Als Business School in der Region international präsent sein – die Projekte mit unseren afrikanischen Partnern sind Beweis dafür, wie gut dieses Konzept aufgeht.“ Meldung anzeigen

18.06.2012

Hochschule Neu-Ulm (HNU) erfolgreich in der ERASMUS-Mobilitätsförderung Erneut mit „ERASMUS-Qualitätssiegel – E-Quality“ ausgezeichnet

Auszeichnung für internationalen Campus und Willkommenskultur an der Hochschule Neu-Ulm (HNU): Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) honoriert Internationalität an der HNU mit ERASMUS-Qualitätssiegel „E-Quality“. Damit wird der HNU die Auszeichnung im Rahmen des ERASMUS-Programms nach 2008 zum zweiten Mal verliehen.  Meldung anzeigen

18.06.2012

Migrationshintergrund als Vorteil - Studierende und Mitarbeiter der Hochschule Neu-Ulm absolvieren „Integrationsmentoring“

Migrationshintergrund muss kein Nachteil sein – das erlebten Studierende mit und ohne Migrationshintergrund im Wahlfach „Integrationsmentoring“, das die Hochschule Neu-Ulm (HNU) in Kooperation mit der Integrationsbeauftragten des Landkreises Neu-Ulm und der Volkshochschule Neu-Ulm anbietet.  Meldung anzeigen

14.06.2012

Deutschlandweit erster Lions Campus Club an Hochschule für angewandte Wissenschaften: Studierende der HNU widmen sich sozialen Projekten

„We serve – Wir dienen“ lautet der Leitspruch des am vergangenen Dienstag gegründeten Lions Campus Club der Hochschule Neu-Ulm (HNU). Der „Lions Campus Club der HNU“ ist der erste an einer staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Das Ziel der Lions ist es, soziales Engagement an der HNU zu fördern und sozial schwächere Studierende zu unterstützen. Meldung anzeigen

13.06.2012

Hochschule Neu-Ulm erweitert Studienangebot: „Information Management Automotive“ startet im Wintersemester

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) bietet zum Wintersemester 2012/13 den neuen Bachelorstudiengang „Information Management Automotive“ an. An der Schnittstelle zwischen Management und IT erwerben die Studierenden in sieben Semestern Fachkenntnisse in den Märkten, Prozessen und Informationssystemen der Automobilbranche. Meldung anzeigen

12.06.2012

Familiengerechte Hochschule Neu-Ulm: Bundesministerien überreichen Zertifikat

Mit ihren Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie überzeugte die Hochschule Neu-Ulm (HNU) erneut. Dr. Hermann Kues, Parlamentarischer Staatssekretär im Familienministerium, und Peter Hintze, Parlamentarischer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, überreichten Prof. Dr. Sibylle Brunner von der HNU gestern in Berlin das Zertifikat „audit familiengerechte hochschule“. Meldung anzeigen

« 1 2 3 »

Akkreditierungen und Zertifikate