Qualität braucht Kommunikation | Bestnote für interne Kommunikationsstrategie: IHK Schwaben zeichnet Absolventin der Hochschule Neu-Ulm mit Hochschulpreis aus

Neu-Ulm, 19.12.2012

Für ihre herausragende Abschlussarbeit erhielt Annika Sauter, Absolventin der Hochschule Neu-Ulm (HNU), den diesjährigen Hochschulpreis der IHK Schwaben. Am Mittwoch, 19. Dezember 2012, überreichte ihr Wolfgang Hänle, Geschäftsführer Produktion Daimler Buses und verantwortlich für das EvoBus Werk Neu-Ulm, gemeinsam mit den HNU-Professoren Dr. Julia Kormann und Dr. Jens Pätzmann sowie Oliver Stipar, IHK-Regionalgeschäftsführer für Westschwaben, den IHK-Preis. Die Auszeichnung ist mit 1.500 Euro dotiert. Damit honoriert die IHK die herausragende Diplomarbeit auf deren Basis die deutschlandweite und internationale Kommunikationsstrategie für das Quality Gate Management 4.0 (QGM 4.0) bei Daimler Buses entwickelt wurde.

Bilder

« zur Übersicht

Akkreditierungen und Zertifikate