Ausgezeichnete Persönlichkeiten: 18 Studierende der Hochschule Neu-Ulm werden mit dem Deutschlandstipendium gefördert

Neu-Ulm, 09.11.2012

Hervorragende Noten im Studium und gelebtes soziales Engagement – schon einzeln betrachtet eine jeweils beachtliche Leistung. Wenn Studierende beides schaffen, bekommen sie Unterstützung von privaten Förderern zusammen mit der Bundesregierung in Form des Deutschlandstipendiums. 18 Studierende der Hochschule Neu-Ulm (HNU) sind dieses Jahr mit dabei. Am Mittwoch, 7. November 2012, wurden die Stipendien feierlich im Hochschulzentrum Vöhlinschloss Illertissen übergeben.

Bilder

« zur Übersicht

Akkreditierungen und Zertifikate