International Day Of Women And Girls In Science: Wissenschaftlerinnen an der HNU

Neu-Ulm, 12.02.2020

Video-Interviewreihe zum Thema #WomenInScience mit Prof. Kormann, den Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Bianca Bergande und Katharina Ehmig-Klassen sowie der wissenschaftlichen Hilfskraft Luise Nolte.

Weltweit liegt der Frauenanteil in Forschung und Wissenschaft noch unter 30% – darauf macht der der UNESCO initiierte International Day of Women and Girls in Science aufmerksam, der seit 2015 jedes Jahr Forscherinnen und Wissenschaftlerinnen unter dem Hashtag #WomenInScience in den Fokus rückt.

Weil Teilhabe und Vielfalt für eine innovative und nachhaltige Forschungslandschaft unabdingbar sind und Gleichstellung im Leitbild der HNU fest verankert ist, hat die Hochschule ihre Social-Media-Kanäle an diesem Tag ebenfalls ihren eigenen #WomenInScience gewidmet: In Video-Interviews standen Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Nachhaltigkeit, Prof. Dr. Julia Kormann, die beiden wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Bianca Bergande (Fachdidaktik des Software Engineerings) und Katharina Ehmig-Klassen (Schwerpunkt Digitale Transformation im Mittelstand und neue disruptive Technologien) sowie die Masterabsolventin und wissenschaftliche Hilfskraft Luise Nolte (Initiative „move“) Rede und Antwort.

Im Fokus: Der Weg in die Wissenschaftskarriere, der – so der gemeinsame Tenor – mitunter vielleicht steinig, immer aber abwechslungsreich und erfüllend sein kann.

Die Aktion kann auf den HNU-Kanälen bei Twitter und Facebook nachverfolgt werden. Die Videoclips sind zudem als Playlist auf dem HNU-YouTube-Kanal verfügbar.  

« zur Übersicht

Akkreditierungen und Zertifikate