Erfolgreicher Afrika-Tag für Unternehmen

Neu-Ulm, 29.01.2020

Mit 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war der Afrika-Tag zum Thema „Pragmatische Lösungen für afrikanische Wachstumsmärkte“ im Hochschulzentrum Vöhlinschloss in Illertissen gut besucht. Ziel der Kooperation der Hochschule Neu-Ulm (HNU) mit der Bayern Innovativ GmbH war der Austausch über die Chancen für Produkte und Dienstleistungen auf afrikanischen Märkten.

Den Kern des Programms am Vormittag bildeten Kurzvorträge von Unternehmern zu Themen wie „Beispiele und Good Practices für frugale Innovationen für Märkte in Afrika“, „Do-It-Yourself Produktkomponenten für die Anwendung solarer Technologien“ oder „Innovative Betonhohlsteine für Wertschöpfung in Kenia“. Nachmittags standen eine Expertenfragerunde und Workshops in vier Themengruppen auf dem Programm.

Prof. Dr. Elmar Steurer, Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, äußerte sich positiv: „Der Afrikatag ist eine hervorragende Plattform für das Knüpfen von Kontakten für mittelständisches Unternehmen aus der Region zu entsprechenden Geschäftspartnern in Afrika. Die Diskussionen beim Afrikatag lieferten die Erkenntnis, dass die großen Probleme des Kontinents auch gleichzeitig große Chancen für Unternehmen liefern, die bei einer zielgerichteten Expansion hohen Nutzen erzeugen können.“

Auch Dr. Daniel Groos von der Sharkbite Innovation GmbH, einer der Speaker, ist begeistert von dem Format: „Solche Veranstaltungen sind zwingend notwendig, weil jedes Unternehmen in Deutschland über kurz oder lang eine Haltung zum Afrikanischen Kontinent entwickeln muss. Und diese Haltung kann man nur entwickeln, wenn man sich Wissen aneignet und miteinander spricht. Dafür sind solche Veranstaltungen der beste Ort: um Erfahrungen, Best Pratices und Use Cases auszutauschen.“ Ein Teilnehmer der Ritter Consulting fasste zusammen: „Die Bündelung durch die HNU zum Thema Afrika ist gelungen, vielfältig und interessant.“

Der Afrika-Tag für Unternehmen fand 2020 zum zweiten Mal statt und soll jährlich angeboten werden.

« zur Übersicht

Akkreditierungen und Zertifikate