Pressemitteilungen – Archiv 2016

10.05.2016

Hochschule Bayern e.V. - Eine Dekade erfolgreiche Hochschulentwicklung

Hochschule Bayern begeht mit zahlreichen Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft den Festakt zum 10-jährigen Gründungsjubiläum in der Flugwerft Schleißheim bei München.

28.04.2016

Girls und Boys im Hochschultrubel auf der Jagd nach ihrem Traumjob

14 Schülerinnen und Schüler machten beim Girls‘ und Boys‘ Day an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) eine kurze Zeitreise und erlebten für einen Tag, wie die Zukunft als Studentin oder Student aussieht. Bei Angeboten im Logistik und IT Bereich sowie im Gesundheitswesen lernten sie zudem Berufsfelder kennen, in denen Frauen beziehungsweise Männer eher selten vertreten sind.

28.04.2016

Mit Business Etikette zum Karriereerfolg: Netzwerktreffen der Deutschlandstipendiaten der Hochschulen Augsburg, Kempten und Neu-Ulm

Welche Rolle spielen Outfit und Auftreten in der Geschäftswelt und wie verhält man sich Gesprächspartnern gegenüber richtig? 59 Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten der Hochschulen Augsburg, Kempten und Neu-Ulm (HNU) haben beim Netzwerktreffen im gemeinsamen Hochschulzentrum Vöhlinschloss Erfahrungen mit der Business Etikette gesammelt. Bei einem abschließenden Essen mit 23 Förderern des Stipendiums konnten sie ihre Fähigkeiten in die Tat umsetzen.

25.04.2016

Integration durch Sprache – Hochschule Neu-Ulm und Hochschule Ulm bieten studienvorbereitenden Deutschkurs für Flüchtlinge an

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) und die Hochschule Ulm bieten ab 6. Juni 2016 einen gemeinsamen Deutschkurs für Flüchtlinge an, die sich für einen Studienplatz an einer der beiden Hochschulen bewerben wollen. Bis 10. Mai 2016 können sich studieninteressierte Flüchtlinge bei den Hochschulen bewerben.

25.04.2016

Hochschule Neu-Ulm ist Gründungsmitglied des Fachbereichstages „Gesundheitswissenschaften“ - Prof. Dr. Walter Swoboda zum Sprecher gewählt

26 Hochschulen und Universitäten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, mit gesundheitswissenschaftlichen Studien-, Lehr und Forschungsangebot, gründeten im März den Fachbereichstag „Gesundheitswissenschaften“. Ziel ist es, den Bereich Gesundheitswissenschaften in Lehre und Forschung zu stärken sowie in der Öffentlichkeit präsenter zu machen. Als einer der vier Sprecher des Fachbereichstages wurde Dr. Walter Swoboda, Professor an der Fakultät Gesundheitsmanagement der Hochschule Neu-Ulm (HNU) gewählt.

19.04.2016

„Altern“ in einer Stunde und „shoppen bis der Paketdienst kommt" – Schülerinnen und Schüler erleben zukünftige Berufsfelder beim Girls‘ und Boys‘ Day an der Hochschule Neu-Ulm

Jedes Jahr können Schülerinnen und Schüler beim Girls‘ Day und beim Boys‘ Day Einblicke in die Arbeitswelt sammeln und Bereiche kennen lernen, in denen ihr jeweiliges Geschlecht bisher wenig vertreten ist. Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) öffnet deshalb am 28. April 2016 von 8.30 - 12.30 Uhr ihre Türen. Studierende, Lehrende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigen, welche beruflichen Perspektiven die HNU bietet.

08.04.2016

Start der Ringvorlesung „Management der sozialen Nachhaltigkeit“ am 14. April - Gemeinschaftsprojekt der Hochschulen Ulm und Neu-Ulm sowie der Universität Ulm

Die Ringvorlesung „Herausforderung 21. Jahrhundert – Unternehmen und Hochschulen für nachhaltige Entwicklung“ der Hochschulen Ulm und Neu-Ulm sowie der Universität Ulm startet in die dritte Runde. Dieses Sommersemester steht die Ringvorlesung im Zeichen des Managements der sozialen Nachhaltigkeit.

06.04.2016

Chance und Herausforderung zugleich – Gastprofessor aus Brasilien unterrichtet an der Hochschule Neu-Ulm

Ein Semester lang wird Prof. Dr. Ildeberto Aparecido Rodello von der Universidade de São Paulo als Gastprofessor an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) tätig sein und Vorlesungen zu „IT-Anwendungen und Geschäftsprozessen“ halten. Der Brasilianer freut sich auf einen Wissensaustausch mit Kolleginnen und Kollegen, auf gemeinsame Forschungsprojekte und auf kulturelle Erfahrungen in Deutschland.

05.04.2016

Hochschule Neu-Ulm schließt Kooperation mit Universidad Latina de Costa Rica

Mit einer neuen Partnerhochschule erweitert die Hochschule Neu-Ulm (HNU) ihre internationalen Beziehungen im südamerikanischen Raum. Die neue Kooperation mit der Universidad Latina de Costa Rica ist die fünfte in Südamerika. Mit Hochschulen in Argentinien, Brasilien, Chile und Peru bestehen bereits Partnerschaften.

01.04.2016

Löwen suchen Helden - Typisierungsaktion der Lions Clubs an der Hochschule Neu-Ulm

„Sei ein Held. Spende Leben.“ Unter diesem Motto starten Lions Clubs der Region eine Typisierungsaktion, denn weiterhin erhält alle 16 Minuten ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs und nur gut 21 Millionen registrierte Spender gibt es. An der Hochschule Neu-Ulm (HNU) findet die Aktion unter Federführung des Lions Club Campus Neu-Ulm am Samstag, den 16. April 2016, von 10 bis 16 Uhr statt.

30.03.2016

Studierende erhalten zusätzliche Qualifizierung für den IT-Arbeitsmarkt

Studierende der Hochschule Neu-Ulm (HNU) können mit einer Zusatzqualifikation ihre zukünftigen Arbeitgeber beeindrucken. Mit einem erfolgreich abgeschlossenen ITIL Foundation-Zertifikat „IT-Service-Management“ weisen die Studierenden nach, dass ihr Fachwissen den neuesten Standards in der IT Branche entspricht. 21 Studierende der HNU haben das Zertifikat dieses Semester erworben und sind fit für den internationalen Arbeitsmarkt.

23.03.2016

Neue Partnerhochschule in Peru: Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm und Staatssekretär Bernd Sibler vertiefen Beziehungen zu Südamerika

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) hat eine neue Partnerschaft: Mit der Universidad San Ignacio de Loyola in der peruanischen Hauptstadt Lima unterstützt die HNU die Zusammenarbeit bayerischer und südamerikanischer Hochschulen, die von Seiten des Staatsministeriums gefördert wird. HNU-Präsidentin Prof. Dr. Uta M. Feser und Staatssekretär Bernd Sibler vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unterzeichneten am 22. März die Kooperationsvereinbarung. Durch die neue Partnerschaft wird die wissenschaftliche Zusammenarbeit intensiviert, zudem wird es für Studierende und Lehrende der HNU einen Austausch geben.

15.03.2016

Studienstart für mehr als 550 Erstsemester an der Hochschule Neu-Ulm

Gut eine Woche vor Vorlesungsbeginn war es wieder soweit: Mehr als 550 neue Studierende nahmen an der Erstsemesterbegrüßung und am Einführungsprogramm der Hochschule Neu-Ulm (HNU) teil. Darunter sind rund 50 Studierende aus dem Ausland, die ein oder zwei Semester an der HNU verbringen. Insgesamt sind zum Sommersemester 2016 voraussichtlich rund 3.870 Studierende eingeschrieben – die Immatrikulationen laufen noch.

08.03.2016

Studierende und Schüler zeigen Viertklässlern, wie man programmiert

Das Programmierprojekt im Landkreis Neu-Ulm läuft bereits mit vollem Erfolg: „Coding Kids“ bringt über 700 Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen an 35 Grundschulen im Landkreis spielerisch das Programmieren bei. Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) unterstützt das Projekt mit Dr. Dany Meyer, Professorin für Informationsmanagement, und jetzt mit Studierenden der HNU, der Hochschule Ulm und der Universität Ulm sowie mit Schülerinnen und Schülern von Neu-Ulmer Gymnasien und der staatlichen Fach- und Berufsoberschule (Fos/Bos) Neu-Ulm.

03.03.2016

Digitale Transformation im Mittelstand - Neues Institut für Digitale Transformation an der Hochschule Neu-Ulm

Digitale Technologien verändern Unternehmen momentan grundlegend. Internet der Dinge, Cloud Computing oder Advanced Robotics: Unternehmen stehen vor einer gewaltigen Umstellung, es müssen Produkte und Geschäftsprozesse völlig neu gedacht werden. Am neuen „Institut für Digitale Transformation“ der Hochschule Neu-Ulm (HNU) beschäftigen sich Professoren mit der digitalen Transformation mittelständischer Unternehmen.

29.02.2016

Prominente Fachexperten im HNU-Management-Forum: Auftakt der Vortragsreihe mit Vortrag zum Thema Betäubungsmittel

Mit dem ehemaligen Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel referiert ein prominenter Spezialist im kommenden Semester im HNU-Management-Forum an der Hochschule Neu-Ulm (HNU). Auch alle weiteren Vorträge der Veranstaltungsreihe werden von bekannten Fachexperten gehalten.

19.02.2016

Studierendenmagazin sucht Zuflucht: 7. Ausgabe der „breitseite“ befasst sich mit dem Thema „Schutz“

Schutz bedeutet für jeden Menschen etwas ganz Persönliches. Mehr als 70 Studierende des Studiengangs „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“ der Hochschule Neu-Ulm (HNU) beschäftigten sich für die siebte Ausgabe des Magazins „breitseite“ mit verschiedenen Definitionen und Wahrnehmungen des Begriffs „Schutz“.

15.02.2016

Note „Gut“ für Neu-Ulm | Studierende befragten Neu-Ulmer zu ihrer Zufriedenheit mit der Stadt: Mehr Lebendigkeit und mehr Stadtcharakter erwünscht

Wie sehen Neu-Ulmer ihre Stadt? Ist Neu-Ulm lebenswert? Und was kann die Stadt für ein besseres Image tun? BWL-Studierende der Hochschule Neu-Ulm (HNU) haben auf Initiative des Vereins „Wir in Neu-Ulm e.V.“ in einer qualitativen Vorstudie Neu-Ulmer Bürgerinnen und Bürger zu deren Stadtansichten befragt. Ergebnis: Neu-Ulms Image erhält die Note 2,3 – allerdings muss der Stadtcharakter verbessert werden.

04.02.2016

Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm ist neue Stimme der bayerischen Hochschulen - Wahl zum Vorstand von Hochschule Bayern e.V.

Prof. Dr. Uta M. Feser, Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm (HNU), und Prof. Dr. Walter Schober, Präsident der Technischen Hochschule Ingolstadt, sind zum Vorstand von Hochschule Bayern e.V. gewählt.

29.01.2016

Ministeriumsbesuch: Ministerialrat Uwe Rappenglitz informiert sich über die Hochschule Neu-Ulm

Seit Dezember ist Ministerialrat Uwe Rappenglitz im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Betreuungsreferent der Hochschulen Augsburg, Kempten, München und Neu-Ulm (HNU). Bei seinem Antrittsbesuch am Dienstag informierte er sich über die Ausrichtung und das Angebot der HNU.

« 1 2 3 4 »

Akkreditierungen und Zertifikate