Das Rechenzentrum der Hochschule Neu-Ulm

EDV-Räume und IT-Ausstattung

EINS 5-9, EDV-Labor/ EINS 1, EDISON 7 / EINS 11, EDISON 7

Insgesamt bietet das Rechenzentrum der Hochschule Neu-Ulm für seine Studierenden 250 EDV-Arbeitsplätze, darunter

  • 160 Windows-PC
  • 30 Notebooks
  • Tablet PCs (z.B. Apple iPad)
  • 50 Apple iMacs

Diese Technologie findet sich in 7 EDV-Räumen, 2 Sprachlaboren einem Bild- und Ton-Labor sowie dem Usability-Labor wieder.

Im Hauptgebäude (Wileystraße 1) sowie im Edison Center und der Steubenstraße stehen insgesamt 12 leistungsfähige Druck- und Kopiergeräte zur Verfügung.

Die Studierenden arbeiten mit gängigen Standard-Softwareprodukten, welche auch in Unternehmen eingesetzt werden – Beispielsweise

  • Adobe CS 5.5
  • Microsoft Office 2010
  • Windows 7

Zudem wird spezielle Software verwendet wie u.a.

  • Final Cut
  • Adobe Premiere Pro
  • SPSS

Des Weiteren setzen wir Open Source-Software ein, die den Studierenden die Möglichkeiten von Open Source-Alternativen zu proprietären Produkten aufzeigen soll, beispielsweise die bekannten Programme

  • Firefox
  • OpenOffice / LibreOffice
  • 7-Zip
  • VLC-Player

Technische Ausstattungen der Fakultäten

Die Fakultät IM bietet ihren Studenten folgende technische Ausstattung zur Unterstützung bei Vorlesungen an:

  • Bild- und Tonlabor mit 7 iMacs und einem Mac Pro als Videoschnittplätze
  • Umfangreiches Bild-, Video- und Ton-Equipment
  • Umfangreiches Zubehör für Bild-, Video- und Ton Equipment
  • Eye Tracking-Hardware im Usability Labor (u.a. Eye Tracker-Monitor, Eye Tracker für mobile Endgeräte)

Ansprechpartner

Rechenzentrum

rz@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-2828 (RZ-Support)
Büro:
Hauptgebäude,EINS 21 - 26

Öffnungszeiten der EDV-Räume

während der Vorlesungszeit:

Mo.-Fr. 7.30 - 21 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr

in der vorlesungsfreien Zeit:
(nur Wileystr. 1)

Mo.-Do. 8.30 - 16 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr
Samstag geschlossen

Akkreditierungen und Zertifikate