Frauenbeauftragte

Unser Service – Ihr Seminarangebot

Die Frauenbeauftragte unterstützt Sie bei Ihrer Karriereplanung. Sie informiert über berufliche Perspektiven und bietet Seminare zur Vermittlung von Schlüsselqualifikationen an.

Sie wollen Ihr Talent und Ihre Fähigkeiten für den Berufseinstieg entdecken und weiterentwickeln. Sie wollen Ihren eigenen Weg finden und erfolgreiche Karrierestrategien kennenlernen. In den Seminaren der Reihe „KarriereEntwicklung für Frauen“ geben erfahrene Trainerinnen oder Trainer für Führungskräfte ihr Wissen an Sie weiter. Mit Übungen, Rollenspiel und Feedback erarbeiten Sie sich zusammen mit anderen Studentinnen neue Handlungsmöglichkeiten für zukünftige Herausforderungen.

Sie können teilnehmen, wenn Sie

  • Studentin oder ehemalige Studentin der HNU sind;
  • Studentin der Uni Ulm oder HS Ulm sind und das Seminar in Kooperation angeboten wird.
Was?Wann?Wo?

Seminar: Crashkurs Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

Trainerin: Michaela Fräßdorf;

Kursleiterin Frauen-Selbstverteidigung, Fachsporttrainerdiplom Ju-Jitsu

max. 12 TN

Verbindliche Anmeldung an:

seminare-karriereentwicklung@hs-neu-ulm.de

Freitag und Samstag,

7. / 8. April 2017

17:00 - 20:00 Uhr

10:00 - 16:00 Uhr

HNU

A 106

KreativSeminar: PerspektivWechsel

Dozentin: Angelika Aldenhoff-Artz;

Dipl. Kunsttherapeutin/-pädagogin (FH), Freie Künstlerin, Atelier-Werkstatt MALRAUM für KUNST im SOZIALEN

max. 12 TN

Verbindliche Anmeldung an:

seminare-karriereentwicklung@hs-neu-ulm.de

Freitag und Samstag,

12. / 13. Mai 2017

18:00 - 20:30 Uhr

09:00 - 16:00 Uhr

HNU

A 107

pdf

Wann finden die Seminare statt?

Die Seminare werden i.d.R. als Ganztagesseminar an einem Samstag angeboten. Die genauen Daten finden Sie in zu jedem Seminar in der Rubrik „Termine“.

Wie kann ich mich anmelden?

Anmelden können Sie sich per E-Mail bei Magdalena Fremdling. Die Anmeldung ist nur mit folgenden Angaben möglich: Name, Studiengang und Telefonnummer. Die Seminarplätze sind begrenzt. Bei großer Nachfrage gibt es eine Warteliste.

Anmelden können Sie sich jeweils nur für ein Seminar pro Semester. 

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme ist für Studentinnen und ehemalige Studentinnen der HNU kostenlos.


Ein weiteres Projekt ist das BayernMentoring, an dem sich die HNU seit 2006 beteiligt. Erfahrene Managerinnen beraten Studentinnen technischer Studiengänge beim Berufseinstieg und bei der Karriereplanung. Sie arbeiten bei Unternehmen wie Daimler, Wieland-Werke, Bosch Rexroth und IBM oder sind selbständige Unternehmerinnen.

Teil des BayernMentoring ist auch ein Seminarprogramm. Freie Seminarplätze stehen allen Studentinnen der Hochschule zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des BayernMentoring.

Kontakt

Magdalena Fremdling Zum Profil

Wissenschaftliche Referentin für Gleichstellung

Magdalena.Fremdling@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1411
Büro:
Hauptgebäude,ZWEI, 28 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate