Datenschutzerklärung

Beim Zugriff auf unsere Web-Seiten bitten wir Sie Folgendes zu beachten:

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Bei jedem Zugriff auf die Webseiten der Hochschule Neu-Ulm (HNU) und jedem Abruf einer Datei werden zu statistischen Zwecken folgende Daten protokolliert und ausgewertet:

  • die Adresse (URL) der Webseite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • der Name der aufgerufenen Datei
  • das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
  • die übertragene Datenmenge
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems
  • die gekürzte IP-Adresse


Die Kürzung der IP-Adresse um die letzten beiden Bytes erfolgt unmittelbar nach dem Erfassen der IP-Adresse.
Beispiel: Aus 212.211.130.188 wird 212.211.0.0
Personenbezogene Nutzerprofile können durch die reduziert gespeicherte IP-Adresse nicht gebildet werden.

Cookies

Beim Besuch der Hochschul-Webseiten wird automatisch ein Session-Cookie gesetzt, der beim Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht wird. Der Cookie wird nur für die Navigation und für die Anzeige der Webseiten verwendet. Diese Information steht in späteren Browser-Sitzungen nicht mehr zur Verfügung. Eine Speicherung oder die Auswertung des Zugriffsverhaltens der Nutzer findet nicht statt. Die Verwendung des Webangebots bei ausgeschalteten Cookies ist möglich.

Die HNU nutzt zu Zwecken der eigenen internen Statistik PIWIK, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden nur auf dem Server der HNU gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Damit wird verhindert, dass die IP-Nummer Ihres Rechners in unseren Statistiken erfasst wird.

Die gespeicherten Daten werden statistisch ausgewertet, um unsere Internetseite bedarfsgerecht zu gestalten und weiterzuentwickeln. Die Daten werden nur zu diesem Zweck genutzt und im Anschluss an die Auswertung gelöscht.

JavaScript

Verwendete JavaScript-Elemente dienen, wie bei der Benutzung von Cookies, der Anzeige von dynamischen Informationen. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden. Die Verwendung des Webangebots ist auch dann möglich.

E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern. 

Download der Anleitung zur Verschlüsselung von E-Mails mit S/Mime

Daten für den Newsletter-Versand (E-Mail)

Mit den HNU-Newslettern informiert die Hochschule Neu-Ulm aus den Bereichen Studium, Lehre und Forschung. Für den Empfang der Newsletter ist eine valide E-Mail-Adresse anzugeben, die von der HNU gespeichert wird. Weitere personenbezogene Daten können auf freiwilliger Basis angegeben werden. Der Nutzer hat somit die Möglichkeit, seine Anschrift anzugeben und in einem weiteren Schritt seine Einwilligung zum Erhalt postalischer Informationen über die HNU betreffende Angelegenheiten zu erteilen. Bei der Anmeldung zum Newsletter-Versand speichert die HNU außer den eingetragenen Daten das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung sowie die ausgewählten Newsletter. Diese Speicherung dient als Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Wissen des Berechtigten Newsletter-Abonnements bestellt. Nach Anmeldung zum Newsletter-Versand erhält der Nutzer eine Bestätigungsnachricht, die einen Link zur endgültigen Registrierung enthält (Double-Opt-In). Klickt der Nutzer zur Bestätigung, dass der Newsletter explizit erwünscht ist, auf diesen Link, werden das Datum und die Uhrzeit des Klicks gespeichert, um den durch den Datenschutz geforderten Nachweis der Anmeldung führen zu können.

Sämtliche Daten werden ausschließlich für den Versand der abonnierten Newsletter und/oder zum postalischen Versand von Informationen verwendet (siehe oben) und nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann entweder über den Link „Ich möchte mich vom Newsletter abmelden“ erfolgen, der am Ende eines jeden Newsletters zu finden ist, oder per Mitteilung an newsletter_anfrage(at)hs-neu-ulm.de. Während jedem Newsletter-Versand wird in einer Statistik anonym erfasst, wie viele Empfänger die E-Mail geöffnet haben und wie oft auf welche Links geklickt wurde.

Die gespeicherten Daten sowie der Inhalt der Einwilligung können jederzeit über die Mailadresse newsletter_anfrage(at)hs-neu-ulm.de angefragt werden: Diese Anfrage muss von der E-Mailadresse gesendet werden, unter der sich der Nutzer für die Newsletter registriert hatte.

Die Newsletter für HNU-Angehörige (Studierende, Lehrende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) können auch an HNU-interne Verteilerlisten geschickt werden, um beispielsweise rechtsverbindliche Informationen (z.B. prüfungsrelevante oder personaldienstliche Informationen) an alle Empfänger verschicken zu können. Eine Austragung aus den entsprechenden Verteilerlisten ist in diesem Fall nicht möglich.

Externe Angebote

Die Hochschule übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte oder für die Privacy Policies der externen Angebote.

Social Media-Angebote

Die HNU nutzt die Kommunikationsmöglichkeiten sozialer Netzwerke. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass bereits durch das Anklicken von Links zu diesen Diensten eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgen kann, unabhängig davon, ob Sie selbst bereits Mitglied des sozialen Netzwerkes sind. Diese Daten können technisch zum Aufbau eines personenbezogenen Profils genutzt werden. Über die Folgen hat die HNU keine Kontrolle. Mit dem Anklicken dieser Links verlassen Sie den von der Hochschule Neu-Ulm verantworteten Bereich. Beachten Sie bitte unbedingt die Datenschutzregelungen und -einstellungen der Social-Media-Anbieter.

Kontakt bei weiteren Fragen zum Datenschutz

Josef Schmidt
Datenschutzbeauftragter der Hochschule Neu-Ulm
Phone: +49(0)731/9762-2802
E-Mail: dsb@hs-neu-ulm.de

Akkreditierungen und Zertifikate