LIONS Club Campus Neu-Ulm

We serve – Wir helfen.

Der LIONS Club Campus Neu-Ulm hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam Projekte und Aktivitäten in freundschaftlicher Verbundenheit durchzuführen, um das soziale Leben an der Hochschule Neu-Ulm und der Region nach den Prinzipien der Lions Clubs International zu bereichern.

Wer ein Lion ist, hilft. Ob in Kinder- und Jugendprojekten, bei der Unterstützung Sehbehinderter oder in Ländern der Dritten Welt – Jeder „Lion“ engagiert sich ehrenamtlich für Menschen in Not. Dabei werden direkte Menschen aus der Nachbarschaft genauso berücksichtigt wie Hilfsbedürftige auf der ganzen Welt. Neben sozialen Zielen fördern die Lions Clubs International auch kulturelle Projekte und setzen sich für Völkerverständigung, Toleranz, Humanität und Bildung ein.

Bei der Umsetzung dieser Aufgabe engagieren sich Studierende der Hochschule sowie Professoren und Mitarbeiter gleichermaßen. Bei Interesse findet man auf den Webseiten oder unter der angegeben E-Mail Adresse weitere Informationen.

Warum ein Lion werden?

Lions tun Gutes! Weltweit verpflichten sich mittlerweile 1,4 Millionen Lions-Mitglieder der Toleranz im menschlichen Zusammenleben und helfen mit Geld- und Sachspenden oder durch direkten persönlichen Einsatz an Brennpunkten der Not, ob vor Ort oder weltweit, und wollen insbesondere:

  • der Gemeinschaft dienen
  • freundschaftliche Beziehungen zwischen den Völkern entwickeln
  • ihren Mitmenschen in seelischer und materieller Not beistehen

Aufgrund lokaler und internationaler Zusammenarbeit hat das weltweite Netzwerk der Lions weitaus bessere Ressourcen, um ihren Mitmenschen zu helfen.

Lions können gemeinsam viel mehr auf die Beine stellen als jeder Einzelne für sich allein. Lions helfen effizient und effektiv. Sie sind der größte gemeinnützige Serviceclub, der als einziger bei den Vereinten Nationen gehört wird.

Was ist das besondere an einem LIONS Club Campus?

Lions-Clubs an Universitäten (und an Hochschulen) entwickeln Projekte und Aktivitäten, um auf die jeweiligen Anforderungen der örtlichen Universitäten einzugehen und Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, neue Ideen umzusetzen.

Ein LIONS Club Campus repräsentiert außerdem die gesamte Hochschulgemeinschaft, einschließlich der Studierenden, Fakultätsmitglieder, Unternehmer und vielen weiteren. Auf Grund dieser Vielfalt kann der Club aus einem reichen Schatz an Erfahrungen und Fähigkeiten schöpfen. Probleme in der Gemeinschaft können somit effektiv gelöst werden, und die Mitgliedern erhalten die Möglichkeit, voneinander zu lernen.

Was bringt es mir als Studierenden?

Neben dem guten Gefühl, Gutes geleistet zu haben, erhält man außerdem die Chance, sich von Beginn an weiterzubilden.

Führungsverantwortung übernehmen, praktische Erfahrungen sammeln, persönlichen Kontakt zu Professoren und Unternehmern aus der Region bekommen ...

Dies sind nur einige wenige Vorteile die eine Mitgliedschaft in einem Lions Campus Club mit sich bringt.

Wie wird man ein Lion?

Wenn Sie die Ziele und Grundsätze sowie die Projekte unterstützen wollen, wenden Sie sich an einen Ihren örtlichen Lions Clubs.

Nehmen Sie zum Beispiel mit dem auf diesen Seiten genannten Ansprechpartner Kontakt auf und bekunden Sie Ihr Interesse. Nur so erfahren Sie Genaueres über die wichtige und vielseitige Arbeit der Lions.

Wenn sie mehr erfahren möchten, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich bei uns melden. Kontaktmöglichkeiten finden Sie in der rechten Spalte.

Auch wenn Sie nur an einer Spende für unsere Activities oder zur Verwirklichung unserer Ziele interessiert sind, würden wir uns sehr freuen. Die Spendenkontoinformationen entdecken Sie ebenfalls in der rechten Spalte.

Die Mitgliederinnen und Mitglieder des LIONS Club Campus Neu-Ulm
Herzlich willkommen: Verstärkung des LIONS Club Campus Neu-Ulm durch Frauenpower
Einstein-Marathon
Hochseilgarten

Sammlung von Kuscheltieren für den Libanon (Übergabe durch Orienthelfer e.V.)

Sammelaktion von Nikoläusen. Übergabe an Kinder der Kinderklinik Ulm, die Ulmer Tafel und weitere karitative Einrichtungen.

Typisierungsaktion für die Aufnahme potentieller Spender in die Stammzellenspenderdatei zur Bekämpfung von Blutkrebs; weitere Infos

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“: Weihnachtsgeschenke für arme Kinder in Osteuropa.

Aktivitäten des LIONS Campus Clubs der Hochschule Neu-Ulm (HNU)

Verschönerung der neugegründeten Kinderinsel

Ansprechpartner

LIONS Club Campus Neu-Ulm

E-Mail: info(at)lions-neu-ulm.de

Spenden an den LIONS Club Campus Neu-Ulm

Name: Lions-Hilfswerk e.V.
Kontonummer: 440 158 517
BLZ: 730 500 00
Sparkasse Neu-Ulm – Illertissen
Betreff: Lions Club Campus

Akkreditierungen und Zertifikate