Professor Dr. Thomas Bayer

Direktor – Institut für Dienstleistungsmanagement

Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Adresse
Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland
Lehrveranstaltungen
  • Interkulturelles Seminar (BW)
  • Organisation (BW)
  • Führungslehre (MAM)
  • Dienstleistungsmanagement (MBA)
  • Marketing - english (WIN/WIL)
  • International Project Management - english (BW / MAM)
  • International Management - english (MBA)
Vita
  • Seit 2012 Direktor am Institut für Dienstleistungsmanagement, HNU
  • Seit 2010 Professor mit Schwerpunkt Internationales Management an der Hochschule Neu-Ulm
  • Seit 2009 Berater & Coach für Organisations- und Führungskräfteentwicklung
  • Von 2007 bis 2010 Vice President Europe, Middle East, Africa für ERDAS Inc., Atlanta (Hexagon Group)
  • Von 2004 bis 2007 Chief Learning Officer Eastern Europe, Middle East, Africa für Sun Microsystems UAE Ltd., Dubai
  • Von 1998 bis 2004 Director/Manager Consulting/Senior Consultant für Sun Microsystems GmbH, München
  • Von 1991 bis 1997 Leiter Consulting & Training für Geosystems GmbH, Germering
  • Von 1987 bis 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Deutsches Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Oberpfaffenhofen
Themen für Abschlussarbeiten

Für mehr Informationen und ein Vorab-Gespräch bitte melden via Email oder Telefon.

  • Best Practices von Entwicklung und Management von Dienstleistungen in produzierenden mittelständischen Unternehmen
  • Entwicklung und Potenzial des Dienstleistungsanteils an internationalen Geschäftstätigkeiten bei produzierenden mittelständischen Unternehmen

Themen in Kooperation mit Schuler Pressen, Weingarten:

  •  Entwurf eines Einkaufssteuerungssystems

Themen in Kooperation mit Uzin Utz AG, Ulm:

  • Optimierung einer transaktionsorientierten Internetplattform unter Berücksichtigung der Nutzungsfreundlichkeit

Themen in Kooperation mit Vetter-Pharma, Ravensburg:

  •  Konzeptstudie zur Harmonisierung der Human Resources IT-Landschaft

Themen in Kooperation mit Wanzl Metallwarenfabrik, Leipheim:

  • Konzept zur Datenklassifikation von Firmendaten (Office, CAD, SAP, etc.)
  • Wissensmanagement in Fachbereichen und Erarbeitung eines Lösungsszenarios
  • Erarbeitung von Security Strategie und Policies für HQ und Branches
  • Cloudstrategien: Chancen und Risiken
  • Berechtigungskonzeption SAP oder auch Fileserver
  • Sharepoint: Implementation von Prozessverbesserungen
  • Einführung einer Mobile Device Management (MDM) Lösung
  • Automatisierung von Prozessabläufen innerhalb der IT

Sprechstunden

Nach Vereinbarung per E-Mail oder Telefon.

Akkreditierungen und Zertifikate