Professor Dr. Sylvia Schafmeister

Strategische Leitung Weiterbildung
Studiendekanin Fakultät Gesundheitsmanagement
Studiengangleiterin Management für Gesundheits- und Pflegeberufe
Studiengangleitung Führung und Management im Gesundheitswesen

Fakultät
Gesundheitsmanagement
Adresse
Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland
Lehrgebiet
  • Krankenhausmanagement
  • Management sozialer Einrichtungen
  • Personalmanagement
  • Organisationsentwicklung und Prozessmanagement
Vita
  • Studium der Diplom-Pädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit Abschluss Dipl.-Päd.
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal mit Abschluss Dipl.-Ök.
  • Erlangung des Doktorgrades Dr. rer. oec. mit Promotion zum Thema »Unternehmens- und Personalstrategien im Spannungsfeld zwischen Integration und Differenzierung am Beispiel der deutschen Großchemie« an der Fakultät Wirtschaft, Berg. Univ. Wuppertal
  • Langjährige Führungs- und Projektverantwortung als Prokuristin für die Bereiche Personal- und Organisationsmanagement in einem Schwerpunkt-Krankenhaus
  • Diverse Beratungsprojekte von Gesundheitseinrichtungen im Personal- und Organisationsbereich
  • 2009 Berufung an die Hochschule Neu-Ulm, Lehrtätigkeit in den Fächern Krankenhausmanagement, Management von Pflegeeinrichtungen, Marketing sowie Personal und Organisation
Publikationen
  • Pless, H./Schafmeister, S.: Ärzte und Pflegekräfte werden entlastet, in: Deutsches Ärzteblatt, 106/27 (2009), S. 1431-1432.
  • Schafmeister, S./Da Cruz, P.: Honorarärzte – geduldet, aber nicht geliebt. Eine kritische Bestandsaufnahme aus personalwirtschaftlicher Sicht, in: KU Gesundheitsmanagement 8 (2012), S. 23-26.
  • Schwegel, P./ Da Cruz, P./ Schafmeister, S.: Social Media – Rekrutierungsinstrument auch für Pflegeeinrichtungen? in: Health Care Management, Oktober 2012, S. 42-44.
  • Da-Cruz, P./Schafmeister, S. (2013), Talent Management: Gekommen, um zu bleiben, in: Personalwirtschaft – Magazin für Human Resources, Special Gesundheitsbranche 2013, S. 40-42.
  • Da-Cruz, P/Schafmeister, S. (2014), Management ärztlicher Talente im Krankenhaus, in: Hellmann, W. (Hrsg.), Zukunftssicherung des Krankenhauses, Beiträge und Mitteilungen der DSÖGG (Deutsch-Schweizerisch-Österreichische Gesellschaft für Gesundheitsmanagement), Band 2, Heidelberg, S. 31-36.

Sprechstunde

Donnerstag, 13:15 bis 14:15 Uhr

nur nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail oder Telefon

Akkreditierungen und Zertifikate