Referat Studium und Prüfung der Hochschule Neu-Ulm

Allgemeine Studienberatung

Die Allgemeine Studienberatung der HNU ist die zentrale Anlaufstelle für Studieninteressenten und Studierende. Sowohl Studierende der HNU als auch Studierende anderer Hochschulen können sich vertrauensvoll an die Allgemeine Studienberatung wenden. Zudem werden auch Schülerinnen und Schüler sowie Berufstätige oder Personen, die nach einer Auszeit, z. B. aufgrund von Elternzeit, ein Studium planen, über ihre Möglichkeiten an der HNU informiert.

Aufgrund der guten Vernetzung der Allgemeinen Studienberatung mit Schulen, den Arbeitsagenturen sowie dem Zentrum für Bildungsberatung Ulm erfahren Sie, wer der ideale Ansprechpartner für Ihr Anliegen ist.

Die Agentur für Arbeit Ulm bietet eine Broschüre mit nützlichen Internet-Adressen rund um Abitur und Studium zum Download an. Ihre Ansprechpartnerin bei der Agentur für Arbeit ist Christina Schelle, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit Neu-Ulm, Reuttierstraße 39, 89231 Neu-Ulm. Sie können telefonisch (0800 4 5555 00 - kostenfreie Rufnummer) oder per E-Mail (donauwoerth.abiturientenberater@arbeitsagentur.de) einen Termin mit Frau Schelle vereinbaren.

Die Hochschulrektorenkonferenz hat gemeinsam mit ZEIT ONLINE einen Studium-Interessentest - kurz SIT – entwickelt und im Hochschulkompass unter www.hochschulkompass.de/studium-interessentest veröffentlicht. Insbesondere Schülerinnen und Schüler erhalten mit dem Studium-Interessentest (SIT) ein Instrument zur Studienorientierung, das deren Interessen und Neigungen in den Mittelpunkt stellt.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert den ELTERNKOMPASS, die kostenlose Stipendienhotline der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Eltern, Studieninteressierte und Studierende können sich zu Voraussetzungen und Formalitäten für Stipendien beraten lassen und werden bei der

Suche nach einem für die individuelle Situation passenden Stipendium unterstützt.

Studienabbruch? Wir sind für Sie da!

Sie haben Probleme im Studium, zweifeln an Ihrer Studienwahl oder denken an den Abbruch Ihres jetzigen Studiums.

Dabei können ganz unterschiedliche Fragen auftauchen: Gibt es einen alternativen Studiengang für mich? Ist eine Berufsausbildung für mich im Moment die bessere Wahl? Wo gibt es passende und freie Ausbildungsstellen? Wie gestalte ich eine gute und aussagekräftige Bewerbung?

Ihre Beraterin zum Thema Studienabbruch, Frau Ramona Klepsch, zeigt Studienzweiflern berufliche Perspektiven auf und verfolgt das Ziel, nachhaltig Studienabbrecher/-innen und Betriebe zusammen zu bringen. Dabei greift sie auf ein starkes Netzwerk bestehend aus HWK, IHK und Agentur für Arbeit zurück. Mit diesen Partnern steht Ihnen ein Team zur Seite, das Ihnen zum Thema Studienabbruch umfassende und kompetente Hilfestellungen bietet. Lassen Sie sich beraten und erleichtern Sie sich dadurch Ihre nächsten Entscheidungen. Sie können nur gewinnen, egal wohin Ihr Weg Sie führt!

Frau Klepsch finden Sie immer am Dienstag zwischen 10:00 und 14:30 Uhr an der Hochschule Neu-Ulm im Raum ZWEI,1*.

* in der vorlesungsfreien Zeit Termine nur nach Vereinbarung

Kontaktdaten Frau Klepsch:

rklepsch@hwk-schwaben.de

Tel.: 0821/32591328

Akkreditierungen und Zertifikate