Das Sprachenzentrum der Hochschule Neu-Ulm (HNU)

Spanisch als Wahlpflichtfach an der HNU

Wahlpflichtfächer sind ein fester Bestandteil jedes Studiengangs an der Hochschule Neu-Ulm. Neben fächerübergreifenden und studiengangsspezifischen Wahlpflichtfächern können Sie auch Sprachen belegen.

Wenn Sie im Studiengang Betriebswirtschaft Spanisch als zweite Fremdsprache gewählt haben, besuchen Sie die Pflichtkurse Spanisch und können dann Ihre Sprachkenntnisse, als Wahlfach, in den Spanisch B1 Kurs vertiefen.

Alle anderen Studierenden können Spanisch als Wahl- oder Wahlpflichtfach belegen.

Spanisch A1*

Wenn Sie keine oder sehr geringe Vorkenntnisse der spanischen Sprache haben, sind sie im „Spanisch Grundkurs“ richtig. Neben der Grammatik stehen Übungen des Hörverstehens und des Sprechens im Vordergrund

Umfang: 4 Semesterwochenstunden (4 ECTS)

Abschluss: Schriftliche Prüfung mit Hörverständnis (90min).

Spanisch A2*

Diese Lehrveranstaltung ist die Fortsetzung des Spanisch Grundkurses. Neben der Grammatik stehen Übungen des Hörverstehens, Sprechens und Schreibens im Vordergrund. 

Abschluss: Schriftliche Prüfung mit Lese- und Hörverständnis (90min)

Vertiefung: Spanisch B1.1*

*Level nach dem Europäischen Referenz-Rahmen für Sprachen

Kontakt

Amelia Gutiérrez Sánchez Zum Profil

Dozentin für Spanisch

E-Mail an Amelia Gutiérrez Sánchez
Phone:
0731/9762-1450
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 9 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate