Das Sprachenzentrum der Hochschule Neu-Ulm (HNU)

Spanisch lernen an der HNU

Im Studiengang Betriebswirtschaft können Sie sich entscheiden, ob Sie neben Englisch, Französisch oder Spanisch als zweite Fremdsprache wählen. In allen anderen Studiengängen können Sie Spanisch als Wahl- oder Wahlpflichtfach wählen.

Wenn Sie im Studiengang Betriebswirtschaft Spanisch als zweite Fremdsprache wählen, haben Sie in den ersten zwei Semestern Ihres Studiums zwei aufeinander aufbauende Pflichtkurse mit jeweils drei Semesterwochenstunden (6ECTS). Sie belegen je nach Kenntnisstand „Wirtschaftsspanisch B1“ (bei vorhandenen Kenntnissen, mindestens gute A2) oder „Spanisch A2“ (ohne Vorkenntnisse). Zusammen mit Wirtschaftsethik und dem Interkulturellen Seminar gehört Spanisch zum Modul "Interkulturelle Kompetenzen".

Spanisch als Wahlpflichtfach oder Wahlfach können Sie in allen Studiengängen, außer in Betriebswirtschaft belegen (hier ist es nur als Wahlfach möglich).

Je nach dem Kenntnisstand, den Sie mitbringen, beginnen Sie mit Spanisch A1, Spanisch A2 oder Spanisch B1 (je 4 ECTS bzw. Semesterwochenstunden).

Übersicht der Spanischkurse an der HNU

Ansprechpartner

Amelia Gutiérrez Sánchez Zum Profil

Dozentin für Spanisch

Amelia.Gutierrez@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1450
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 9 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate