Referat Studium und Prüfung der Hochschule Neu-Ulm

Zulassung

Häufige Fragen (FAQ) zum Zulassungsprozess

Was bedeutet "örtlich zulassungsbeschränkt"?

Das bedeutet, dass dieser Studiengang pro Semester eine bestimmte Anzahl an Studierenden aufnehmen kann. Das ist die sogenannte Kapazität. Sie ist in der Zulassungszahlensatzung festgelegt. Die Satzung kann hier eingesehen werden.

Wenn in einem Bewerbungsverfahren die Zahl der gültigen Bewerbungen die der verfügbaren Studienplätze übersteigt, werden die Bewerberinnen und Bewerber nach bestimmten Auswahlkriterien (überwiegend ist das die Zeugnisnote oder die Wartezeit) gereiht und in dieser Reihenfolge zugelassen.

Die schlechteste Note, die in einem Verfahren noch für eine Zulassung gereicht hat, ist dann der sog. "Numerus Clausus" (NC). Mehr zu dem Thema in diesem Infovideo.

Für alle örtlich zulassungsbeschränkten Studiengänge nimmt die HNU am "dialogorientierten Serviceverfahren" über hochschulstart.de teil.  Das bedeutet, dass sich alle Bewerberinnen und Bewerber zuerst auf hochschulstart.de registrieren müssen, bevor Sie mit der Bewerbung an der Hochschule Neu-Ulm fortfahren können.

Welche HNU-Studiengänge* sind örtlich zulassungsbeschränkt?

Bachelorstudiengänge:

  • BW
  • BGW
  • WIN
  • WIL

Masterstudiengänge:

  • ICCMM
  • MAM

Die Zulassungsverfahren für die Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement im Gesundheitswesen werden von der Hochschule Ulm nach Vorschriften des Landes Baden-Württemberg durchgeführt.

Was bedeutet "zulassungsfrei"?

In einem zulassungsfreien Studiengang bekommen alle einen Studienplatz, die

  1. die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und sich
  2. "form- und fristgerecht" dafür anmelden.

Welche Zulassungsvoraussetzungen gelten, finden Sie hier für die Bachelorstudiengänge und hier für die Masterstudiengänge.

"formgerecht" bedeutet, dass die Anmeldung über die dafür vorgesehenen Wege und Formulare erfolgen muss (also z.B. nicht per E-Mail) und alle Unterlagen beim Anmeldeschluss vollständig sein müssen.

"fristgerecht" bedeutet, dass alle Unterlagen mit Ablauf der jeweiligen Anmeldefrist an der HNU eingegangen sein müssen.

Bitte beachten Sie: Der Zulassungsbescheid, den Sie nach erfolgreicher Anmeldung erhalten, bedeutet noch nicht, dass Sie an der HNU eingeschrieben sind. Um tatsächlich an der HNU zu studieren müssen Sie sich auch noch in einem nächsten Schritt innerhalb der Immatrikulationsfrist einschreiben.

Für zulassungsfreie Studiengänge melden Sie sich direkt über das Bewerbungsportal der HNU an.

Welche HNU-Studiengänge* sind zulassungsfrei?

Bachelorstudiengänge:

  • IMUK
  • IMA

    Masterstudiengänge:

    • BIA
    • IEIM
    Nach welchen Kriterien werden die Studienplätze vergeben?

    Bachelorstudiengänge BW, BGW, WIN und WIL:
    Die Studienplätze in den o.g. Bachelorstudiengängen an der Hochschule Neu-Ulm werden überwiegend nach folgenden Kriterien vergeben:

    • 90 % nach der Note des Hochschulzugangszeugnisses
    • 10 % nach Wartezeit

    Ausführlichere Informationen zu den Vergabekriterien finden Sie im Informationsblatt über das Zulassungsverfahren.

    Bachelorstudiengänge IMUK und IMA:
    Jede frist- und formgerechte Bewerbung, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, erhält einen Studienplatz.

    Bachelorstudiengänge WIF und IGM:
    Die Zulassungsverfahren für die Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement im Gesundheitswesen werden von der Hochschule Ulm nach Vorschriften des Landes Baden-Württemberg durchgeführt. Auskunft hierüber erteilt die Hochschule Ulm, an die die Bewerbungsanträge zu senden sind.

    Wann und in welcher Form erhalte ich meinen Zulassungsbescheid?

    Die Zulassungsangebote für die Bachelorstudiengänge BW, BGW, WIN und WIL werden im Wintersemester frühestens ab dem 18. Juli 2018 im Onlineportal hochschulstart.de zur Verfügung gestellt. Bei Annahme eines Angebotes wird ein Zulassungsbescheid erstellt, den Sie dann über das Onlineportal der Hochschule Neu-Ulm erhalten.

    Die Zulassungs-, Ausschluss- und Ablehnungsbescheide für die Bachelorstudiengänge IMU und IMA, für die höheren Semester der Bachelorstudiengänge und für die Masterstudiengänge werden im Onlineportal der Hochschule Neu-Ulm zur Verfügung gestellt. Der Zeitpunkt richtet sich nach dem Bearbeitungsstand der Anträge bzw. nach dem Bewerbungsschluss der Masterstudiengänge.

    Bitte beachten Sie, dass die Bescheide nicht per Post versandt werden.
    Speichern Sie daher die Bescheide ab und bewahren Sie diese sicher auf!

    Nächster Schritt nach der Zulassung: Immatrikulation

    Mehr Informationen zur Immatrikulation gibt es hier.

    * Studiengangskürzel

    BIA: Master of Business Intelligence and Business Analytics
    BGW (manchmal auch BG oder BWG): Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen
    BWL
    (manchmal auch BW): Betriebswirtschaft
    ICCMM
    : International Corporate Communication and Media Management
    IEIM
    : International Enterprise Information Management
    IG
    : Informationsmanagement im Gesundheitswesen
    IMA
    : Information Management Automotive
    IMUK
    (manchmal auch IMU): Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation
    MAM
    : Master of Advanced Management
    WIF
    (WF an der HS Ulm): Wirtschaftsinformatik
    WIL
    (WL an der HS Ulm): Wirtschaftsingenieurwesen/Logistik
    WIN
    (WI an der HS Ulm): Wirtschaftsingenieurwesen

    Kontakt Studium und Prüfung

    +49(0)731-9762-2020

    E-Mail an das Referat Studium

    Öffnungszeiten

    Montag - Freitag
    08:30 - 12:30
    Montag & Mittwoch zusätzlich
    13:30 - 15:30

    In der vorlesungsfreien Zeit:
    Montag - Freitag
    08:30 - 12.30


    Zudem sind individuelle Terminvereinbarungen möglich.

    Frontoffice:
    EINS 15, Büro
    Referat Studium:
    EINS 16, Büro und EINS 17, Büro
    Referat Prüfung:
    EINS 18, Büro bis EINS 20, Büro

     

    Postadresse

    Hochschule Neu-Ulm
    Referate Studium und Prüfung
    Wileystraße 1
    89231 Neu-Ulm

    Infovideo zum Zulassungsprozess

    Infovideo zum Numerus Clausus (NC)

    Bewerbung und Zulassung für zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge

    Bewerbung und Zulassung für zulassungsfreie Bachelorstudiengänge

    Bewerbung und Zulassung für Masterstudiengänge

    Akkreditierungen und Zertifikate