Referat Studium und Prüfung der Hochschule Neu-Ulm

Zulassungsvoraussetzungen für das Masterstudium an der Hochschule Neu-Ulm

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Advanced Management (MAM)

Für den Studiengang Master of Advanced Management müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit mind. 180 ECTS-Punkten oder gleichwertiger Abschluss; eine Bescheinigung der Hochschule über die erbrachten ECTS-Punkte muss vorgelegt werden
  • Abschluss-Note 2,3 oder besser
  • gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • sehr gute Mathematikkenntnisse

Bitte beachten Sie unseren neuen Aufnahmetest. Dieser Test ist freiwillig, kann Ihnen jedoch folgende Vorteile bringen: Ihre Bachelorabschlussnote verbessert sich um 0,3/0,5 bzw. 0,7, wenn Sie zu den jeweils 60 % / 50% oder 40% Besten gehören. Bewerber/-innen, die ihr Hochschulstudium mit 2,3 oder besser absolviert haben, verbessern ggfs. ihre Zulassungschancen, wenn sie einen Nachweis über das Testergebnis bei der Bewerbung einreichen. Bewerber/-innen, deren Hochschulabschlussnote schlechter als 2,3 ist, werden u.U. zum Vergabeverfahren zugelassen, wenn sie ihre Note entsprechend ihrem Testergebnis verbessern konnten.

Nähere Informationen zu Anmeldung, Anmeldefristen und Testverlauf finden  unter www.tm-wiso.de. Die Tests finden in der Regel im Sommersemester statt.

Einschlägige Prüfungsleistungen, die in Studiengängen mit 210 ECTS-Punkten erbracht wurden, können anerkannt werden. Bitte verwenden Sie das dafür bereitgestellte Formular (Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen, siehe Downloadbereich) und fügen Sie entsprechende Fächer-Inhaltsbeschreibungen bei.

Haben Sie einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit 210 ECTS-Punkten abgeschlossen, können Sie sich in der Regel für das 2. Semester bewerben, das jeweils im Sommersemester beginnt.

Master of Business Intelligence and Business Analytics (BIA)

(Studiumbeginn ist nur zum Wintersemester möglich!)

Für den Master Studiengang Business Intelligence and Business Analytics müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit 210 ECTS-Punkten
  • Bei Vorliegen eines Bachelorabschlusses mit mindestens 180 ECTS, aber weniger als 210 ECTS und einer Abschlussnote von 2,3 oder besser, besteht auf Antrag die Möglichkeit, eine dem Bachelorabschluss mit 210 ECTS gleichwertige Qualifikation durch eine definierte Vorleistungen nachzuweisen (= Erwerb von 30 ECTS). Die Gleichwertigkeit wird von der Hochschule Neu-Ulm vor der Zulassung im Einzelfall geprüft.
  • Abschluss-Note 2,3 oder besser
  • Englischkenntnisse auf mindestens Niveaustufe B2
  • Deutschkenntnisse auf mindestens Niveaustufe B1
  • Es müssen Prüfungsleistungen aus dem Bereich Informatik/Computer Science und Informationstechnologie (IT) sowie Informationsmanagement im Umfang von insgesamt 30 ECTS aus einem vorhergehenden Hochschulstudium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten deutschen oder ausländischen Hochschule nachgewiesen werden.
    Dabei sind insbesondere nachzuweisen:
    - Grundlagen der Wirtschaftsinformatik / des IT- oder Informationsmanagements oder von betrieblichen IT-Anwendungen im Umfang von mindestens 5 ECTS
    - Praktische Informatik / Datenverarbeitung / Softwareentwicklung oder vergleichbare Fächer (z. B. Programmierung, Datenbanken, Software Engineering) im Umfang von mindestens 5 ECTS
    - Mathematik / Statistik / quantitative Methoden oder vergleichbare Fächer im Umfang von mindestens 3 ECTS.
International Enterprise Information Management (IEIM)

(Studiumbeginn ist nur zum Wintersemester möglich!)

Für den Master Studiengang International Enterprise Information Management müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit 210 ECTS-Punkten
  • Bei Vorliegen eines Bachelorabschlusses mit mindestens 180 ECTS, aber weniger als 210 ECTS und einer Abschlussnote von 2,3 oder besser, besteht auf Antrag die Möglichkeit, eine dem Bachelorabschluss mit 210 ECTS gleichwertige Qualifikation durch eine definierte Vorleistungen nachzuweisen (= Erwerb von 30 ECTS). Die Gleichwertigkeit wird von der Hochschule Neu-Ulm vor der Zulassung im Einzelfall geprüft.
  • Abschluss-Note 2,3 oder besser
  • Englischkenntnisse auf mindestens Niveaustufe B2
  • Deutschkenntnisse auf mindestens Niveaustufe B1
  • Es müssen Prüfungsleistungen aus dem Bereich Informatik/Computer Science und Informationstechnologie (IT) sowie Informationsmanagement im Umfang von insgesamt 30 ECTS aus einem vorhergehenden Hochschulstudium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten deutschen oder ausländischen Hochschule nachgewiesen werden.
    Dabei sind insbesondere nachzuweisen:
    - Grundlagen der Wirtschaftsinformatik / des IT- oder Informationsmanagements oder von betrieblichen IT-Anwendungen im Umfang von mindestens 5 ECTS
    - Praktische Informatik / Datenverarbeitung / Softwareentwicklung oder vergleichbare Fächer (z. B. Programmierung, Datenbanken, Software Engineering) im Umfang von mindestens 5 ECTS
    - Mathematik / Statistik / quantitative Methoden oder vergleichbare Fächer im Umfang von mindestens 3 ECTS.

Internationale Schulabschlüsse

Alle Studienbewerberinnen und -bewerber, die ihre Vorbildungsnachweise nicht in der Bundesrepublik Deutschland erworben haben, müssen vorab Ihre ausländischen Bildungsnachweise von dem externen Dienstleister uni-assist e.V. prüfen lassen.

Um eine reibungslose Zulassung zu ermöglichen, empfehlen wir die Zusendung Ihrer Unterlagen an uni-assist e.V. bis spätestens 6 Wochen vor dem jeweiligen Bewerbungsschluss.

Eine positive Bescheinigung über die Hochschulzugangsberechtigung in Bayern ist eine Voraussetzung für die Teilnahme am Zulassungsverfahren.

Alle erforderlichen Informationen dazu, finden Sie im Informationsblatt über das Zulassungsverfahren (siehe Downloadbereich).

Außerdem ist es erforderlich den Nachweis über die bestandene Deutschprüfung spätestens bei der Immatrikulation vorzulegen. Vorbereitungskurse für Sprachtests bieten an: 

Alle eforderlichen Informationen dazu finden Sie ebenso im Informationsblatt.

Akkreditierungen und Zertifikate