Studium mit vertiefter Praxis

Im Studium mit vertiefter Praxis an der HNU werden Studierende durch ausgeweitete Praxisphasen für Fach- und Führungsaufgaben praxisnah ausgebildet. Gegenüber anderen dualen Studienangeboten hat das Studium mit vertiefter Praxis den Vorteil größerer Flexibilität für Studierende und Unternehmen.
Das Praktische Studiensemester des jeweiligen Studienganges und vorlesungsfreie Zeiten werden in Unternehmen absolviert und dauern insgesamt mindestens sieben Monate. Beginn ist i.d.R. im ersten bis dritten Semester. Die HNU empfiehlt besonders leistungsstarke Studierende den Partnerunternehmen weiter.
Studierende, die sich für ein Studium mit vertiefter Praxis entscheiden, können sich direkt bei den Unternehmen oder über den Career Service der Hochschule Neu-Ulm bewerben.
Das Studium mit vertiefter Praxis ist mit allen Studiengängen der Hochschule Neu-Ulm kombinierbar.

Wie bekomme ich das Studium mit vertiefter Praxis angerechnet?

  1. Sie suchen sich ein geeignetes Unternehmen, in dem Sie das Studium mit vertiefter Praxis absolvieren bzw. werden aufgrund ihrer besonderen Leistungen empfohlen und erhalten einen Praktikumsplatz
  2. Der Vertrag zum Studium mit vertiefter Praxis wird zwischen Ihnen und dem Unternehmen geschlossen. Der entsprechende Mustervertrag kann direkt bei Herrn Marquetand angefordert werden.
  3. Nachdem der Vertrag abgeschlossen wurde, muss dieser dem Referat Studium und Prüfung zur Prüfung vorgelegt werden
  4. Nach Überprüfung und Genehmigung durch den Beauftragten des dualen Studiums erhalten Sie den Vertrag unterschrieben zurück
  5. Ihr duales Studium wird durch ein Zertifikat und in einem zusätzlichen Eintrag im Diploma Supplement bestätigt.

Ausnahmen werden im Einzelfall vom Referat Studium und Prüfung geprüft. Dazu senden Sie bitte ihre Verträge direkt an Herrn Marquetand.

Infovideo dual studieren
Infovideo "dual studieren" (Link führt zu YouTube)

Duales Studium an der HNU – zweigleisig zum Erfolg

Die Dualen Studienangebote der HNU bringen den Studierenden viele Vorteile – vor allem bietet die Kombination von Studium und beruflicher Erfahrungen hervorragende Berufsaussichten. Sie setzen Ihr an der HNU erworbenes Wissen zeitnah und praktisch um, d.h. Sie verknüpfen Ihre theoretischen Kenntnisse mit konkreten beruflichen Anforderungen. Damit gestaltet sich der Übergang vom Studium in den Beruf fließend.

An der HNU können Sie drei verschiedene duale Formen nutzen:

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Als Student:
  • können Sie sich fachlich orientieren und Ihre persönlichen Interessen  erkennen
  • haben Sie die Möglichkeit, frühzeitig verantwortungsvolle Aufgaben zu  übernehmen
  • können Sie die im Studium erworbenen Kenntnisse unmittelbar umsetzen
  •  können sich Ihre beruflichen Perspektiven durch die Praxiserfahrung, die sie schon während des Studiums sammeln, erheblich verbessern
  • lernen Sie vielleicht auf diese Weise sogar Ihren zukünftigen Arbeitgeber  kennen
  • ggf. können Sie über das Studium mit vertiefter Praxis gleichzeitig Ihr Studium finanzieren
Als Unternehmen:
  • haben Sie die Möglichkeit frühzeitig motivierte Fachkräfte an sich zu binden
  • haben Sie selbst Einfluss auf eine praxisnahe Ausbildung
  • haben Sie die Chance, qualifizierte Absolventen zu gewinnen, auch wenn Sie nicht in der direkten Umgebung ansässig sind
  • verkürzen Sie ggf. spätere Einarbeitungsphasen

Ansprechpartner

Inhaltliche Fragen
Prof. Dr. Oliver Grieble
+49(0)731-9762-1528
E-Mail an Prof. Grieble

 

Administrative Fragen
Peter Marquetand
+49(0)731-9762-2003
E-Mail an Herrn Marquetand

Akkreditierungen und Zertifikate