HNU | Master of Business Intelligence and Business Analytics (BIA)

Schnelle Fakten

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Studienart

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit

3 Semester, eines davon im Ausland

Credits

90 ECTS

Studienbeginn

Wintersemester

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit 210 ECTS-Punkten
  • Abschluss-Note 2,3 oder besser
  • Nachweisbare IT-Management- und Informatik- Grundkenntnisse im Umfang von mindestens 30 ECTS aus dem Bachelorstudium
  • Sehr gute Englischkenntnisse: Niveau B2, TOEFL-Zertifikat oder gleichwertiger Nachweis
  • Elementare Deutschkenntnisse bei Nichtmuttersprachlern (Niveau A2), nachzuweisen bis zur Immatrikulation

Studiengebühren

keine

Bewerbungsfrist

zum Wintersemester: 2. Mai bis 31. August

für Bildungsausländer und Austauschstudierende gelten u. U. andere Regelungen und Fristen

International

Besonderheiten

Der Studiengang qualifiziert nach international üblichen Standards zu einer Promotion in Bereichen des Information Systems Research (ISR), z. B. kooperativ an der Hochschule Neu-Ulm und der Universidad Tecnológica Nacional Mendoza.

Was bietet der Studiengang?

Der Masterstudiengang „Business Intelligence and Business Analytics“ verbindet organisatorisches Wissen mit technologischem Know-how. Neben weiterführenden Kenntnissen zu Administrationssystemen werden fundierte Kenntnisse zu Managementkonzepten und unterstützenden Informationstechnologien vermittelt, die die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen sichern und verbessern. Hierbei liegt der Fokus insbesondere auf dem Corporate Performance Management, welches Business Intelligence (BI) zur Unterstützung in allen Unternehmensbereichen nutzt.

Darüber hinaus werden auch quantitative Methoden und analytische Anwendungen behandelt, mit dem Ziel, die unternehmensrelevante Datenflut gewinnbringend zu nutzen.

Ein verpflichtendes Auslandssemester an der Universidad Tecnológica Nacional Mendoza in Argentinien sensibilisiert die Studierenden für internationale Besonderheiten.

Die Kosten für Reise, Unterkunft und Lebensunterhalt während des Auslandssemesters sind grundsätzlich von den Teilnehmern selbst zu tragen. Für Teilnehmer, die sich für einen Aufenthalt in Argentinien entscheiden, stehen Fördermittel für Reise und Unterkunft durch den DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) zur Verfügung.

Berufsbild

Berufsbild

Welche Kompetenzen vermittelt das Studium? Welche Karriereoptionen eröffnet ein Abschluss? Eine Übersicht gibt es hier.

Studieninhalte

Inhalte und Aufbau

Welche Themen werden im Studium behandelt? Wie sind die einzelnen Veranstaltungen auf die Semester verteilt? Einen Überblick gibt es hier.

Bewerbung und Zulassung

Bewerbung und Zulassung

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab? Nach welchen Kriterien erfolgt die Zulassung? Wie funktioniert die Immatrikulation? Einen Überblick gibt es hier.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Wer hilft weiter, wenn noch Fragen offen sind? Einen Überblick gibt es hier.

Ansprechpartner

Professor Dr.
Olaf Jacob Zum Profil

Dekan der Fakultät Informationsmanagement
Studiengangleiter Master of Business Intelligence and Business Analytics
Leitung Kompetenzzentrum Data Science & Business Analytics

Olaf.Jacob@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1507
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 31 BÜRO

Ansprechpartner

Peter Marquetand Zum Profil

Stellvertretende Leitung Referat Studium

Peter.Marquetand@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-2003
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 16 BÜRO

Informationen zur Hochschule

Akkreditierungen und Zertifikate