Master International Enterprise Information Management (IEIM)

Steckbrief

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit

3 Semester

Ziel

Ausbildung zu Fach- und Führungskräften für das Management von Informationen und Informationstechnologie

Berufliche Chancen

Qualifikation zur Übernahme von gehobenen Positionen in der IT-Branche

Unterrichtssprache

Englisch

Auslandssemester

Das zweite Semester wird verpflichtend an der Oulu University of Applied Sciences in Finnland oder der Kingston University in London verbracht.

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit 210 ECTS-Punkten
  • Abschluss-Note 2,3 oder besser
  • Nachweisbare IT-Management- und Informatik- Grundkenntnisse im Umfang von mindestens 30 ECTS aus dem Bachelorstudium
  • Sehr gute Englischkenntnisse: Niveau B2, TOEFL-Zertifikat oder gleichwertiger Nachweis
  • Gute Deutschkenntnisse bei Nichtmuttersprachlern (Niveau B1), nachzuweisen bis zur Immatrikulation

Bewerbungszeitraum

2. Mai bis 31. August

Kontakt

Professor Dr.
Philipp Brune Zum Profil

Wissenschaftliche Leitung Rechenzentrum
Studiengangleiter Master International Enterprise Information Management
Leitung Kompetenzzentrum Sichere IT-Anwendungen und -Infrastrukturen
Leiter des Instituts für Agile Produkt- und Systementwicklung

E-Mail an Professor Dr. Philipp Brune
Phone:
0731/9762-1503
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 40 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate