Hochschulbibliothek Neu-Ulm

Was sind Nationallizenzen?
Nationallizenzen sind deutschlandweite Lizenzen für elektronische Medien, die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert werden. Damit soll die deutschlandweite Versorgung mit relevanten wissenschaftlichen Inhalten sichergestellt werden.

Welche Arten von Nationallizenzen gibt es?

  • Von 2004 bis 2011 hat die DFG die klassischen Nationallizenzen erworben. Die darin enthaltenen Publikationen sind ohne Mehrkosten frei zugänglich für Universitäten, Hochschulen und ähnliche Institutionen.
  • Seit 2011 gibt es sogenannte DFG-geförderte Allianzlizenzen. Die DFG übernimmt hier 25% der Lizenzkosten. Institutionen, die diese geförderten Produkte in ihr Portfolio aufnehmen möchten, tragen also die restlichen 75% der Lizenzkosten mit ihrem eigenen Etat.

Mehr Informationen zu den verschiedenen Lizenzarten erhalten Sie auf nationallizenzen.de.

Wie kann ich auf lizenzierte Medien zugreifen?
Im HNU-Netz haben Sie Zugriff auf alle von uns lizenzierten elektronischen Medien. Hochschulangehörige können auch von zu Hause zugreifen.

>> zurück zur Startseite der Bibliothek

Kontakt

Karen Füller Zum Profil

Mitarbeiterin Bibliothek

E-Mail an Karen Füller
Phone:
0731/9762-2708
Büro:
Hauptgebäude,NULL, 7

Akkreditierungen und Zertifikate