Hochschulbibliothek Neu-Ulm

Schließung wegen Bibliothekserweiterung

Vom 22.7. bis 4.10.2019 wird die Bibliothek umgebaut; sie ist in diesem Zeitraum ausgeräumt und geschlossen.

Im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zu diesem Thema. Sollte Ihre Frage nicht darunter sein, können Sie sie gerne dem Bibliotheksteam stellen (siehe Kontakt).

Welche Verbesserungen gibt es nach dem Umbau?

Die Umbauarbeiten werden zum 04.10.19 noch nicht abgeschlossen sein. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird es folgende Verbesserungen geben (siehe hierzu auch die Grundrisse für Erdgeschoss und Obergeschoss):

  • Weitere Arbeitsplätze und Gruppenarbeitsräume: Das Erdgeschoss wird durch eine Wendeltreppe im Lesesaal mit dem 1. Obergeschoss verbunden; im Obergeschoss entstehen 4 weitere Gruppenarbeitsräume und zahlreiche Einzelarbeitsplätze.
  • Personallose Öffnungszeiten: Studierende werden sich mit ihrer Campus Card (nach einmaliger Freischaltung) am Eingang authentifizieren können und dann die Bibliothek auch vor und nach den bisherigen Öffnungszeiten nutzen können (inklusive Ausleihe und Rückgabe).
  • Erneuerter Teppich: Im Erdgeschoss wird ein neuer, robusterer Teppich verlegt.
Kann ich während der Bauphase Bücher ausleihen?

Nein, leider nicht: Wegen des Umbaus sind alle Medien aus dem Lesesaal von einer Spedition eingelagert.

Kann ich Bücher zurückgeben?

Ja: Sie können die Medien in den Rückgabekasten (im schwarzen Schließfachblock im HNU-Foyer im Gebäude A) einwerfen; wir buchen sie dann am Morgen des nächsten Werktages zurück. Sollte der Rückgabekasten voll sein, können Sie sich an unser Ausweich-Servicebüro wenden (siehe rechte Spalte).

Falls Sie nicht persönlich vorbeikommen können oder möchten, können Sie die Bücher auch per Post an die Bibliothek zurücksenden.

Kann ich meine bereits entliehenen Bücher während der Bauphase behalten?

Ja, falls es sich nicht um Fernleihmedien handelt: Alle Medien aus unserem Bestand bekommen Leihfristen, die erst nach der Bauphase enden. Auch Präsenzexemplare (außer Loseblattwerke) dürfen Sie ab dem 18.7.19 ganztägig entleihen und bis 7.10.19 behalten.

Fernleihen müssen Sie hingegen bis 10.7.2019 abgeben, weil in der Bauphase technisch keine Fernleihe mehr möglich ist.

Kann ich bestellte und nun abholbare Bücher abholen?

Ja, in unserem Ausweich-Servicebüro (siehe rechte Spalte).

Kann ich Fernleihen bestellen?

Nein, Fernleihe ist während der Bauphase leider nicht möglich. Eine gute Alternative stellt die Bibliothek der Technischen Hochschule Ulm dar: Dort können alle Studierenden der HNU kostenlos ein Konto eröffnen und dann für je € 1,50 Fernleihen in Auftrag geben.

Auch fast alle anderen öffentlichen Bibliotheken (z. B. Stadtbüchereien) bieten Ihnen Fernleihe gegen meist geringe Gebühren an und haben dabei Zugriff auf denselben Fernleihbestand wie die HNU-Bibliothek.

Kann ich meine offenen Gebühren begleichen?

Ja, in bar im Ausweich-Servicebüro (siehe rechte Spalte).

Leider nicht möglich sind Bezahlung mit der Campus Card, EC-Zahlung oder Überweisung.

Kann ich das Bibliotheksteam kontaktieren?

Ja: Das Bibliotheksteam ist in einem Ausweichbüro (siehe rechte Spalte) für Sie persönlich, telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Gibt es Schulungs- und Beratungstermine für Citavi, EndNote etc.?

Alle Schulungen der Bibliothek können Sie bequem von zu Hause als YouTube-Videos ansehen. Darüber hinaus können Sie Timo Guter für Einzelfragen und vertiefte Beratungen kontaktieren.

Kontakt während der Schließzeit

Ausweich-Servicebüro:

A.2.22

Öffnungszeiten:

Mo: 10-12 Uhr
Di: 14-16 Uhr
Mi: 10-12 Uhr
Do: 14-16 Uhr
Fr: 10-12 Uhr

E-Mail

E-Mail an die Bibliothek

Telefonnummer:

0731/9762-2706

Akkreditierungen und Zertifikate