Hochschulbibliothek Neu-Ulm

Rückversand per Post

Sie können uns Ihre Bücher gerne auch per Post zurücksenden, solange Sie sie gut einpacken.
Hier ein kleines FAQ dazu:

An welche Adresse?

Schicken Sie jede Sendung an:

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Neu-Ulm
Bibliothek
Wileystr. 1
89231 Neu-Ulm

Wie packt man das ein?

Faustregel: So, dass die Bücher heil ankommen. Das bedeutet:

  • Wir empfehlen den Versand als Paket, weil die Deutsche Post hier bei Schäden/Verlust bis € 500 haftet.
  • Etwas günstiger (aber ohne Haftung) ist das Päckchen bis maximal 2 kg.
  • Noch günstiger, aber ohne Haftung und zudem mit längerer Zustelldauer (ca. 4 Werktage) ist die Büchersendung (bis maximal 1 kg) in einem wattierten Umschlag. Die Umschläge gibt es bei der Post, aber bitte lesen Sie auch noch die Vorgaben, z. B. wie Büchersendungen eingeliefert werden müssen.

Bitte fügen Sie der Sendung ein formloses Begleitschreiben hinzu, gern auch handgeschrieben. So kann die Sendung auch bei Beschädigung der Verpackung noch zugeordnet werden.

Kann es sein, dass ich trotzdem Mahngebühren bekomme?

Als Rückgabedatum gilt der Tag, an dem die Sendung bei uns ankommt, nicht das Absendedatum bei Ihnen. Wenn Sie die Sendung zu spät losgeschickt haben, kann es deshalb sein, dass Ihnen trotz Ihrer Mühen Mahngebühren entstehen.

Wer haftet, wenn die Sendung nicht ankommt?

Sie als Absender tragen grundsätzlich die Verantwortung.

Das Risiko, dass die Sendung bei der Deutschen Post verloren geht, ist zwar sehr gering; aber falls Sie sich dagegen absichern möchten, können Sie die Sendung als Paket schicken, weil die Deutsche Post hier bei Schäden/Verlust bis € 500 haftet.

Kontakt

E-Mail an die Bibliothek

0731/9762-2706 (Phone)

0731/9762-2799 (Fax)

Akkreditierungen und Zertifikate