HNU | Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen – Studieninhalte

In den ersten beiden Semestern werden Ihnen Grundlagen betriebswirtschaftlicher Abläufe und Zusammenhänge sowie technisches Wissen vermittelt.

Mit Wahlpflichtfächern können Sie je nach Neigung und Interesse individuelle Akzente setzen. Die Veranstaltungen werden i.d.R. von erfahrenen Dozenten aus der Praxis angeboten:

Beispiele für Wahlpflichtfächer
  • Telematik und Transportplanung
  • B2B-Marktforschung
  • Umweltmanagement
  • Innovationsmanagement
  • Marketing & Messen
  • Mergers and Acquisitions
  • Professional English, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Chinesisch, Französisch

Neben fachbezogenen Wahlpflichtfächern haben Sie die Möglichkeit, Veranstaltungen zu den Themen Entwicklung von Teamfähigkeiten und Rhetorik zu belegen.

1. und 2. Semester
  • Technische Physik
  • Energiewirtschaft
  • Werkstoffkunde
  • CAD-Konstruktion
  • Technische Mechanik
  • Maschinenelemente
  • Mathematik I und II
  • Englisch I und II
  • Datenverarbeitung I und II
  • Wirtschaftsprivatrecht I und II
  • Rechnungswesen
  • Grundlagen der BWL und VWL
3. und 4. Semester
  • Produktionswirtschaft
  • Produktionsverfahren
  • Automatisierung
  • Quantitative Methoden
  • Internes Rechnungswesen
  • BWL
  • Wahlpflichtfächer
5. Semester
  • Praktikum
6. und 7. Semester
  • Bachelor-Arbeit
  • Wahlpflichtfächer
  • Qualität und Logistik bzw. Angewandte Wirtschaftstechnik
  • Unternehmensführung

Fragen zu den Studieninhalten?

Professor Dr.
Marlon Füller Zum Profil

Studiengangleiter Wirtschaftsingenieurwesen
Leitung Institut für Risiko & Ressourcenmanagement
Leitung Institut für Agile Produkt- und Systementwicklung

E-Mail an Professor Dr. Marlon Füller
Phone:
0731/9762-1438
Büro:
Hauptgebäude,ZWEI, 20 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate