HNU | Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen – Bewerbung

Bewerbungsfrist SommersemesterBewerbungsfrist Wintersemester

Reguläre Studienbewerber

15.11.-15.01.

02.05.-15.07.

Reguläre internationale Studierende (Bildungsausländer)

15.11.-15.01.

02.05.-15.07.

Austauschstudierende

01.12.

01.05.

Hochschule Dual – Studium nach dem Ulmer Modell

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen kann zum Wintersemester auch im Dualen Studium nach dem Ulmer Modell (Verbundstudium) studiert werden. Dabei wird der Ausbildungsberuf Industriemechaniker von einer kooperierenden Berufsschule angeboten. Sofern Sie ein Verbundstudium im o.g. Studiengang aufnehmen möchten, fügen Sie bitte den erforderlichen Unterlagen für den Zulassungsantrag auch eine Kopie des Ausbildungsvertrages mit dem Unternehmen, bei dem Sie die Ausbildung absolvieren werden, bei. Die Bewerbung für den Studiengang erfolgt ebenfalls über das Online-Portal der Hochschule Neu-Ulm.

Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Informationen zum Vorpraktikum

Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist vor Studienbeginn ein technisches Vorpraktikum in einem holz- oder vorzugsweise metallverarbeitenden Unternehmen zu absolvieren.

sonstige Anforderungen
  • Dauer: sechs Wochen
  • Praktische Tätigkeit in den folgenden Grundbearbeitungsarten: Bohren, Fräsen, Sägen, Feilen, Drehen oder Schleifen
Praktikumbescheinigung

Bei der Einschreibung benötigen Sie eine kurze schriftliche Bestätigung des betreuenden Unternehmens über die abgeleistete Zeit sowie die durchlaufenen fachlichen Inhalte.

Befreiung

Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem fertigungstechnischen Berufsfeld (z.B. Zerspanungsmechaniker, Fertigungsmechaniker, Industriemechaniker ... ) befreit von der Ableistung dieses Vorpraktikums.

Akkreditierungen und Zertifikate