HNU | Bachelor Wirtschaftsinformatik

hier bewerben

Schnelle Fakten

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Studienart

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit

7 Semester, eines davon Praxissemester

Credits

210 ECTS

Akkreditiert

ACQUIN

Studienbeginn

Wintersemester und Sommersemester

Voraussetzungen

Fachhochschulreife, Abitur oder sonstige Hochschulzugangsberechtigung

Studiengebühren

  • keine für Erststudierende aus der EU;
    von Zweitstudierenden und internationalen Studierenden von außerhalb der EU erhebt das Land Baden-Württemberg Studiengebühren. Mehr Infos dazu bei der Hochschule Ulm.
  • pro Semester wird ein Semesterbeitrag (Verwaltungsgebühren und Solidarbeitrag) erhoben

Bewerbungsfrist

zum Wintersemester: 2. Mai bis 15. Juli

zum Sommersemester: 15. November bis 15. Januar

für Bildungsausländer und Austauschstudierende gelten u. U. andere Regelungen und Fristen

International

Studienjahr oder -semester, Praxissemester oder Bachelorarbeit im Ausland möglich

Kurzprofil

Die Wirtschaftsinformatik verbindet Betriebswirtschaft und Informatik: Sie beschäftigt sich mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken in Unternehmen und Organisationen. Auf den Entwurf und die Implementierung solcher Informationssysteme bereitet der Studiengang mit betriebswirtschaftlichen Inhalten und Methoden, anwendungsbezogenem IT-Wissen, Projektarbeiten sowie interkulturellen Übungen und Präsentationstrainings vor.

Zwei Hochschulen bündeln ihre Kompetenzen bieten den Studiengang gemeinsam an: Die Hochschule Neu-Ulm lehrt die betriebswirtschaftlichen Inhalte, während an der Hochschule Ulm die Lehrveranstaltungen mit technischer Ausrichtung stattfinden. Das breite Spektrum an Auslandsbeziehungen beider Hochschulen erlaubt Ihnen darüber hinaus, Ihre Studien- und Praxissemester individuell zu gestalten.

Studierende profitieren von den Ressourcen und Aktivitäten beider Hochschulen wie Forschungseinrichtungen, Bibliotheken, Wahlpflichtfächer, Kinderbetreuung, Kulturprogramm (Orchester, Kammerchor, Band, Jazz Combo) und Veranstaltungen (Auslandsexkursionen, Expertenvorträge und Parties).

Berufsbild

Als Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker kennen Sie die Programmiertechniken der Informatik und besitzen gleichzeitig fundierte Kenntnisse über das betriebswirtschaftliche Anwendungsgebiet – die Funktionen und Prozesse in Industrie, Handel und Finanzunternehmen. Klassische Aufgaben sind:

  • Anwendungsentwicklung für den Entwurf betrieblicher Anwendungssysteme
  • IT-Beratung für den Aufbau und das Management betrieblicher Informationssysteme sowie für die Definition und Umsetzung von Geschäftsprozessen auf Basis moderner IT
  • Vertrieb für IT-Produkte und -Dienstleistungen
  • Training für den optimalen Einsatz neuer Software
  • Projektleitung für IT-Einführungs- und Entwicklungsprojekte
  • Technologiemanagement
Studieninhalte

Inhalte und Aufbau

Welche Themen werden im Studium behandelt? Wie sind die einzelnen Veranstaltungen auf die Semester verteilt? Einen Überblick gibt es hier.

Bewerbung und Zulassung

Bewerbung und Zulassung

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab? Nach welchen Kriterien erfolgt die Zulassung? Wie funktioniert die Immatrikulation? Einen Überblick gibt es hier.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Wer hilft weiter, wenn noch Fragen offen sind? Einen Überblick gibt es hier.

Akkreditierung

Alle Bewertungen lesen

Fragen zu den Studieninhalten?

Professor Dr.
Oliver Grieble Zum Profil

Studiengangleiter Wirtschaftsinformatik
Koordinator „Duales Studium“
Leiter des Instituts für Agile Produkt- und Systementwicklung

Oliver.Grieble@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1528
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 38 BÜRO

Fragen zu Studienwahl und Bewerbung?

Thomas Bartl Zum Profil

Studienberater
Mitglied des Personalrats

Thomas.Bartl@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-2000
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 7 BÜRO

Fragen an unsere Studierenden?

Die Studienbotschafter beantworten Deine Fragen, nehmen Dich in Vorlesungen mit oder zeigen Dir den Campus.

Informationen zur Hochschule

Akkreditierungen und Zertifikate