Physician Assistant - Arztassistent/in (B.Sc.) *

Physician Assistant

Sie haben bereits eine Berufsausbildung im Gesundheitswesen abgeschlossen, einen Gesundheitsfachberuf erlernt? Sie möchten sich weiter qualifizieren? Dieser Bachelor-Studiengang an der staatlich anerkannten Hochschule Neu Ulm bereitet auf ein neu geschaffenes Berufsbild im deutschen Gesundheitswesen vor, das von der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung bereits anerkannt ist. Zudem hat sich dieser akademisierter Gesundheitsfachberuf schon lange im Ausland bewährt. Physician Assistants arbeiten eng zusammen mit Ärzten und übernehmen von diesen an Sie delegierte Tätigkeiten. Sie entlasten Ärzte und tragen entscheidend zu einer kontinuierlichen und qualitätsvollen Patientenversorgung bei. Damit ist der Studiengang durchaus auch eine Alternative für Interessierte an einem Medizinstudium, für die ein solches derzeit nicht in Frage kommt.

Der Studiengang in der Übersicht:

Kurzbeschreibung

Sie erhalten eine interdisziplinäre Hochschulausbildung zu Mensch, Medizin, Technik und Gesundheitswirtschaft. Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse werden so ausgerichtet, dass Sie die anspruchsvollen Aufgaben - praktische Unterstützung des Arztes in Klinik und Praxis - adäquat erfüllen können. Zahlreiche Partnerschaften zu Unternehmen und vor allem die enge Kooperation mit Kliniken sind die Basis für einen besonders praxisnahen, berufs- und bedarfsorientierten Studiengang.  

Regelstudienzeit: 7 Semester Vollzeit (davon ein praktisches Semester), 210 ECTS

Akademischer Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Berufsbild

Die Bedeutung der medizinischen Versorgung und des Gesundheits- und Pflegewesens wird weiter zunehmen. Mit steigender Lebenserwartung wächst der Anteil Älterer an der Gesamtbevölkerung. Mehr Menschen benötigen Unterstützung. Innovationen prägen dieses Berufsfeld. Das macht den Physician Assistant zu einem sicheren, interessanten und erfüllenden Beruf. Der Studiengang bietet insbesondere den Gesundheitsfachberufen Medizinische/r Fachangestellte/r, Operationstechnischen Assistenten/innen, Medizinische Radiologie-/Laborassistenten/innen, Notfallsanitäter oder Pflegefachkräfte eine akademische Weiterentwicklung. 

Der Physician Assistant kann aufgrund seiner Hochschulausbildung auf Basis des Delegationsprinzips ärztliche Aufgaben übernehmen. Einsatzbereiche sind u.a.:

  • Kontinuität bei der Patientenbetreuung
  • Mitwirkung bei der Anamnese, Statuserhebung, Erstellung der Diagnose und des Behandlungsplans
  • Vorbereitung von Visiten
  • Durchführung medizinisch-technischer Tätigkeiten nach Einarbeitung
  • Mitwirkung bzw. Durchführung in Delegation bei Eingriffen wie Wundversorgung, Notfallbehandlungen sowie Infusionen und Blutentnahmen
  • Vorbereitung von und Assistenz bei Operationen
  • Management von Prozessen, Stationsabläufen, Organisation von Aufnahmen und Entlassung, Erstellen von Reha-, AHB-Anträgen, Einsatz im OP-Management
  • Koordination von therapeutischen Teams
  • Kommunikation und Information adressatengerecht
  • Unterstützung von Dokumentationsaufgaben, Zertifizierungen
  • Qualifizierung für Gesundheitsfachberufe
Lehrsprache & internationale Ausrichtung

Lehrsprache: Deutsch

Vielfalt gewinnen Sie an der HNU durch internationales Austausch auf allen Ebenen. Welche Wege führen von der Hochschule ins Ausland? Einen Überblick gibt es hier.

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, fachgebundene Fachhochschulreife) und abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsfachberuf
  • Studieren ohne Abitur: Bewerber mit einer abgeschlossenen Ausbildung in einem anerkannten Gesundheitsfachberuf und mit mindestens drei Jahren Berufspraxis können auch ohne Abitur zum Studium zugelassen werden (hier ist zusätzlich der Nachweis über eine erfolgreich bestandene Hochschulzugangsprüfung vorzulegen)

     

Studienbeginn

Der Studiengang startet erstmals zum SoSe 2020.

Das Studium kann nur zum Sommersemester aufgenommen werden.

akademischer Kalender

Studienkosten

keine

pro Semester wird ein Semesterbeitrag (Verwaltungsgebühren und Solidarbeitrag) erhoben

Studienverlauf

Das Studium gliedert sich in Themenbereiche, die idealer Weise geblockt an der Hochschule erlernt werden sowie in Praxistage in einer medizinischen Einrichtung. Das Praxissemester im Umfang von 30 ECTS wird dabei als Hochschulpraktikum auf das erste bis sechste Semester aufgegliedert. Hierdurch wird gewährleistet, dass Sie von Beginn des Studiums an kontinuierlich in der klinischen Patientenversorgung tätig sind und Ihre theoretisch erworbenen Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen unter Hochschulbegleitung anwenden können. Die praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten werden in einem LOG-Buch dokumentiert und von Fachärzten testiert.

Ergänzend können in der Praxiseinrichtung zusätzliche vertiefte Praxiseinheiten während der vorlesungsfreien Zeit gemäß des Konzeptes Studium mit vertiefter Praxis (Dual studieren) absolviert werden.

Der große Vorteil: Sie müssen nicht – wie bei vielen Studiengängen an Hochschulen – gänzlich auf die praktische Tätigkeit und ein Einkommen verzichten.

Zur Vertiefung dienen am Ende des Studiums, wenn Sie einen guten Überblick gewonnen haben, 4 Wahlpflichtfächer, die frei zu wählen sind, abhängig davon, was Sie interessiert, was ihnen besonders liegt und Spaß macht.

Exkursionen und Projekte runden das Studium ab.

Bewerbungsfrist

Bewerbung zum Sommersemester: 15. Dezember bis 15. Januar

hier bewerben

Welche Fächer/Module enthält der Studiengang?

Studienverlauf Physician Assistant - Arztassistenz

* +++ Vorbehaltlich der Zustimmung zur Vorabakkreditierung durch das Wissenschaftsministerium +++

Veranstaltung

Info-Abend

Die Informationsveranstaltung zum Start des neuen Bachelorstudienganges

Physician Assistant 

 

findet am Dienstag den 19. November 2019

um 17:30 Uhr an der Hochschule Neu-Ulm,

im Neubau (weißes Gebäude) 

in Raum B.0.17. statt.

 

Im Anschluss an den Vortrag stehen wir Ihnen für Ihre Fragen rund um das Studium zur Verfügung und freuen uns auf einen regen Austausch.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Beratung zum Studium

Thomas Bartl Zum Profil

Studienberater

E-Mail an Thomas Bartl
Phone:
0731/9762-2000
Büro:
Hauptgebäude A,A.1.09

Studiengangsleiterin

Professor Dr.
Silvia Straub Zum Profil

Mitglied des Senats, Mitglied des Hochschulrats, Studiengangsleiterin und Studienfachberaterin für Physician Assistant, Praxisbeauftragte Informationsmanagement im Gesundheitswesen, Internationalisierungsbeauftragte Fakultät Gesundheitsmanagement

E-Mail an Professor Dr. Silvia Straub
Phone:
0731/9762-1603
Büro:
Hauptgebäude B,B.1.16

Akkreditierungen und Zertifikate