HNU | Bachelor Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation – Internationale Ausrichtung

Lehrveranstaltungen in englischer Sprache

Englisch und Intercultural Management gehören zum Studium. Darüber hinaus können Sie weitere Sprachen wie Französisch, Spanisch oder Chinesisch als Wahlpflichtfach belegen. Dadurch werden Sie optimal auf Auslandsaufenthalte vorbereitet. Auslandserfahrung können Sie sammeln, indem Sie

Double Degree Programm

Beschreibung

Im Studiengang Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation haben Sie die Möglichkeit, ein Jahr an der Oulu University of Applied Sciences in Finnland zu studieren. Das Double Degree Programm bietet pro Jahr fünf Plätze an jeder Hochschule.

Studium in Finnland

Sie besuchen englischsprachige Vorlesungen an der finnischen Partnerhochschule, die Ihnen an der HNU anerkannt werden. Die Lehrveranstaltungen sind bereits zwischen den Hochschulen abgestimmt. Sobald die vereinbarten Leistungen erbracht wurden, werden die Studienbeiträge der HNU in Höhe von 500 Euro erlassen. Haben Sie alle Prüfungen erfolgreich absolviert, erhalten sie die Abschlüsse beider Hochschulen: den Bachelor-Abschluss der Hochschule Neu-Ulm und den der Oulu University of Applied Sciences.

Studienstart im Wintersemester

Studierende, die im Wintersemester mit dem Studium begonnen haben, können ihr 3. und 4. Semester an der finnischen Partnerhochschule studieren.

Studienstart im Sommersemester

Studierende, die im Sommersemester mit ihrem Studium begonnen haben, können das Praxissemester auf Antrag bei der Prüfungskommission vorziehen und sich für das Studium an der finnischen Partnerhochschule im 4. und 5. Semester bewerben.

Bewerbung

Sie können sich bis zum 1. Februar für die Teilnahme im darauf folgenden Wintersemester (in Finnland ab 1. August) bewerben. Die fünf besten Kandidatinnen und Kandidaten werden für das Programm ausgewählt.

Kontakt

Professor Dr.
Klaus Lang Zum Profil

Direktor am „Institut Digitale Transformation“
Studiendekan der Fakultät Informationsmanagement

E-Mail an Professor Dr. Klaus Lang
Phone:
0731/9762-1510
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 39 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate