HNU | Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (IMUK)

hier bewerben

Schnelle Fakten

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Studienart

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit

7 Semester, eines davon Praxissemester

Credits

210 ECTS

Akkreditiert

FIBAA

Studienbeginn

Wintersemester und Sommersemester

Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife, Abitur oder sonstige Hochschulzugangsberechtigung
  • 6-wöchiges Vorpraktikum im kaufmännischen Bereich oder in Gestaltung, Werbung, Marketing 

Studiengebühren

keine;

pro Semester wird ein Semesterbeitrag (Verwaltungsgebühren und Solidarbeitrag) erhoben

Bewerbungsfrist

zum Wintersemester: 2. Mai bis 15. Juli

zum Sommersemester: 15. November bis 15. Januar

für Bildungsausländer und Austauschstudierende gelten u. U. andere Regelungen und Fristen

International

  • die Lehrveranstaltungen der letzten beiden Semester werden auf Englisch unterrichtet
  • Studienjahr oder -semester, Praxissemester oder Bachelorarbeit im Ausland möglich
  • Double Degree möglich

Besonderheiten

Schwerpunkte "Consulting und Projektmanagement", "Crossmedialer Journalismus" und "Media and Communications"; alternativ individuelle Schwerpunktsetzung über Wahlpflichtfächer

Kurzprofil

Unternehmenskommunikation oder Corporate Communications umfasst das Management von Kommunikationsprozessen, die zwischen Unternehmen und ihren externen und internen Umwelten ablaufen. Dabei geht es sowohl um Positionierung von Produkten und Dienstleistungen am Markt als auch um die Schaffung gesellschaftlicher Akzeptanz und den Aufbau langfristiger Beziehungen zu den Anspruchsgruppen des Unternehmens.

Zu den Instrumenten, derer sich die Unternehmenskommunikation bedient, zählen u. a. die klassische Werbung und Verkaufsförderung, Public Relations, Direktmarketing, Eventkommunikation und Sponsoring.

Die rasante Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnik stellt die Unternehmenskommunikation vor immer neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Aktuelles Beispiel sind soziale Netzwerke, die längst Kommunikationsstrategien und -formen von Unternehmen verändert haben.

Der Studiengang „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“ zeichnet sich besonders durch seine Interdisziplinarität aus: Alle drei Bereiche – IT, BWL und Kommunikation – sind Gegenstand des Studiums. Dadurch eröffnen sich für die Studierenden vielfältige berufliche Perspektiven.

Studieninhalte

Inhalte und Aufbau

Welche Themen werden im Studium behandelt? Wie sind die einzelnen Veranstaltungen auf die Semester verteilt? Einen Überblick gibt es hier.

Bewerbung und Zulassung

Bewerbung und Zulassung

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab? Nach welchen Kriterien erfolgt die Zulassung? Wie funktioniert die Immatrikulation? Einen Überblick gibt es hier.

Praxis

Praxis

Welche Möglichkeiten gibt es, um schon im Studium möglichst viel Praxiserfahrung zu sammeln? Gibt es duale Studienformen? Einen Überblick gibt es hier.

International

International

Welche Wege führen von der HNU ins Ausland? Einen Überblick gibt es hier.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Wer hilft weiter, wenn noch Fragen offen sind? Einen Überblick gibt es hier.

Berufsbild

Absolventinnen und Absolventen des Studienganges "Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation" arbeiten in Kommunikationsabteilungen sowohl von Unternehmen als auch im Non-Profit-Bereich. Werbe-, PR- und Event-Agenturen und Medien sind weitere potentielle Arbeitgeber. Projektmanagement und Beratung, insbesondere in IT-Unternehmen, sind ebenfalls Tätigkeitsbereiche.


Durch die internationale Ausrichtung des Studiums - Lehrveranstaltungen ab dem 5. Semester ausschließlich auf Englisch, Seminare über interkulturelle Kommunikation und interkulturelles Management - wird der zunehmenden Internationalisierung des Arbeitslebens Rechnung getragen und es erschließen sich Betätigungsfelder sowohl bei überwiegend international agierenden Arbeitgebern als auch außerhalb Deutschlands.

Ausgezeichneter Studiengang

Im November 2013 wurde der Studiengang "Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation" mit dem Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern ausgezeichnet. Das Qualitätssiegel bescheinigt den ausgezeichneten Institutionen große Kompetenz und einen hohen Qualitätsstandard bei der Aus- und Weiterbildung im Medienbereich.

Folgen Sie dem IMUKler Account auf

Alle Bewertungen lesen

Fragen zu den Studieninhalten?

Professor
Andrea Kimpflinger Zum Profil

Studiengangleiterin und Praxisbeauftragte Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation
Vorsitzende des Prüfungsausschusses der HNU
Leitung Kompetenzzentrum Corporate Communications

E-Mail an Professor Andrea Kimpflinger
Phone:
0731/9762-1508
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 37 BÜRO

Fragen zu Studienwahl und Bewerbung?

Thomas Bartl Zum Profil

Studienberater
Mitglied des Personalrats

E-Mail an Thomas Bartl
Phone:
0731/9762-2000
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 7 BÜRO

Fragen an unsere Studierenden?

Die Studienbotschafter beantworten Deine Fragen, nehmen Dich in Vorlesungen mit oder zeigen Dir den Campus.

Informationen zur Hochschule

Der Studiengang Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation wurde durch die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert und 2016 erfolgreich reakkreditiert.

Akkreditierungen und Zertifikate