HNU | Bachelor Informationsmanagement im Gesundheitswesen – Praxiserfahrung

An der HNU werden Studierende praxisnah und kooperativ ausgebildet. So absolvieren alle Studierende des Studiengangs „Informationsmanagement im Gesundheitswesen“ im sechsten Semester ein verpflichtendes Praktikum im Betrieb.

Dabei haben sie die Möglichkeit z.B. in

  • Krankenhäusern
  • Pharma-, Medizinprodukte- und Medizintechnikunternehmen
  • Kranken-, Unfall- und Rentenversicherungen
  • Gesundheitsbehörden und Verbänden
  • Unternehmensberatungen
  • Forschungsinstituten
  • Medizinischen Softwarehäusern

ihre theoretisch erlernten Kenntnisse praktisch anzuwenden.

Prinzipiell ist es möglich, das Praxissemester auch in sämtlichen betriebswirtschaftlichen Funktionen in Unternehmen und Organisationen außerhalb des Gesundheitssektors durchzuführen. Für diesen Fall empfehlen wir die Durchführung eines weiteren Praktikums bzw. eine Werkstudententätigkeit in typischen Einrichtungen bzw. Unternehmen des Gesundheitssektors.

Ansprechpartner

Professor Dr.
Walter Swoboda Zum Profil

Direktor am „Institut Digitale Transformation“
Studiengangleiter und Studienfachberater für Informationsmanagement im Gesundheitswesen

Walter.Swoboda@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1610
Büro:
Steubenstraße 17,A 145

Ansprechpartner

Professor Dr. med. Dr. rer. nat. habil.
Jochen Bernauer

Studiengangleiter und Studienfachberater „Informationsmanagement im Gesundheitswesen“ (Hochschule Ulm)

bernauer@hs-ulm.de
Phone:
0731/50-28608
Büro:
Hochschule Ulm,Q 253

Ansprechpartner

Professor Dr.
Tim Pietzcker

Praxisbeauftragter „Informationsmanagement im Gesundheitswesen“ (Hochschule Ulm)

pietzcker@hs-ulm.de
Phone:
0731/50-28528
Büro:
Hochschule Ulm,Q 203

Ansprechpartner

Professor Dr.
Silvia Straub Zum Profil

Praxisbeauftragte Informationsmanagement im Gesundheitswesen

Silvia.Straub@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1603
Büro:
Steubenstraße 17,A 147

Akkreditierungen und Zertifikate