HNU | Bachelor Information Management Automotive

hier bewerben

Schnelle Fakten

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Studienart

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit

7 Semester, eines davon Praxissemester

Credits

210 ECTS

Akkreditiert

FIBAA

Studienbeginn

Wintersemester und Sommersemester

Voraussetzungen

Fachhochschulreife, Abitur oder sonstige Hochschulzugangsberechtigung

Studiengebühren

keine;

pro Semester wird ein Semesterbeitrag (Verwaltungsgebühren und Solidarbeitrag) erhoben

Bewerbungsfrist

zum Wintersemester: 2. Mai bis 15. Juli

zum Sommersemester: 15. November bis 15. Januar

für Bildungsausländer und Austauschstudierende gelten u. U. andere Regelungen und Fristen

International

  • Lehrsprache Englisch im 4. und 5. Semester
  • interkulturelle Kompetenzen
  • Studienjahr oder -semester, Praxissemester oder Bachelorarbeit im Ausland möglich

Besonderheiten

individuelle Schwerpunktwahl ab dem vierten Semester

ab dem ersten Tag Coaching durch Professorinnen und Professoren

Kurzprofil

Informationstechnologie (IT) bringt die PS auf die Strasse

IT-Systeme sind aus dem Auto und aus der gesamten Automobilbranche nicht mehr wegzudenken. Daten werden als "das neue Öl für die Autos" bezeichnet. Ohne Informationssysteme sind Entwicklung, Produktion und Vertrieb der Fahrzeuge heute nicht mehr denkbar. Neue Formen von Angeboten wie Car Sharing, vernetzte Mobilität oder Elektro-Mobilität funktionieren nur, wenn die IT rund um die Uhr läuft. Oft sind in einem Unternehmen hunderte an unterschiedlichen Systemen im Einsatz. Alle Automobilhersteller und auch die größeren Zulieferer haben eigene IT-Organisationen und arbeiten eng mit Unternehmen aus der IT-Branche zusammen um diese Lösungen zu entwickeln und zu betreiben.

Die Automobilbranche ist einer der größten Arbeitgeber Deutschlands

Die Branche hat Bedarf an Fachkräften, die …
… wissen, welche IT in der Automobilbranche für welche Zwecke verwendet wird.
… bewerten können, wodurch sich gute Automotive-IT-Anwendungen auszeichnen.
… entscheiden, wo bestimmte Anwendungen die Produktions- und Geschäftsprozesse effizienter und die Autos der Zukunft attraktiver machen können.

Information Management Automotive vermittelt die Kompetenzen

Als interdisziplinärer Studiengang vermittelt Information Management Automotive nicht nur das Know-how zu Betriebswirtschaft, Management und Informationssystemen und -technologien. Ab dem ersten Semester erhalten die Studierenden zum Fachwissen der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik anwendungsorientierte und branchenspezifische Kompetenzen. Mit den Schwerpunkten „Car 2.0“, Service Management Automotive und "Performance Management Automotive" werden aktuelle Themen der Branche wie z.B. das vernetzte Fahrzeug und Big-Data vertieft. Zwei der Schwerpunkte sind zu wählen, so dass eine Möglichkeit für die Studierenden besteht, sich im Verlauf des Studiums zu spezialisieren.

Information Management studieren heißt:

- Das Ziel: In Managementpositionen mit IT-Bezug arbeiten
- Branchenwissen: Von Anfang an lernen, wie die Automobilbranche arbeitet
- Anwendungsorientierung: In Praxisprojekten das Hochschulwissen in die Tat umsetzen
- Arbeitgeberattraktivität: Gefragte Qualifikation für beliebte Arbeitgeber
- Innovation: In einer Branche lernen und arbeiten, die für andere Technologien Vorreiterrolle hat
- Internationalität: Zwei Semester werden in der Branchensprache Englisch, Sprachkurse mit Automotive-Bezug gehalten.

Information Management Automotive ist etwas für Sie, wenn …

… Sie eine allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife haben oder alternativ einen fachgebundenen Zugang für besonders qualifizierte Berufstätige nutzen können.
… Sie grundsätzlich an IT-Themen interessiert sind.
… Sie automobil-affin sind oder gerne die Zukunft der Mobilität mitgestalten würden.
… Sie sich vorstellen können, in Managementpositionen Verantwortung zu übernehmen und sich mit wirtschaftlichen Fragen zu beschäftigen.

Berufsbild

Berufsbild

Welche Kompetenzen vermittelt das Studium? Welche Karriereoptionen eröffnet ein Abschluss? Eine Übersicht gibt es hier.

Studieninhalte

Inhalte und Aufbau

Welche Themen werden im Studium behandelt? Wie sind die einzelnen Veranstaltungen auf die Semester verteilt? Einen Überblick gibt es hier.

Praxis

Praxis

Welche Möglichkeiten gibt es, um schon im Studium möglichst viel Praxiserfahrung zu sammeln? Gibt es duale Studienformen? Einen Überblick gibt es hier.

International

International

Welche Wege führen von der Hochschule ins Ausland? Einen Überblick gibt es hier.

Bewerbung und Zulassung

Bewerbung und Zulassung

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab? Nach welchen Kriterien erfolgt die Zulassung? Wie funktioniert die Immatrikulation? Einen Überblick gibt es hier.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Wer hilft weiter, wenn noch Fragen offen sind? Einen Überblick gibt es hier.

Fragen zu den Studieninhalten?

Professor Dr.
Joerg-Oliver Vogt Zum Profil

Studiengangleiter Information Management Automotive
Leitung Kompetenzzentrum Corporate Performance Management

E-Mail an Professor Dr. Joerg-Oliver Vogt
Phone:
0731/9762-1516
Büro:
Edisonalle 7,DREI 2, EDISON 7

Fragen zu Studienwahl und Bewerbung?

Thomas Bartl Zum Profil

Studienberater
Mitglied des Personalrats

E-Mail an Thomas Bartl
Phone:
0731/9762-2000
Büro:
Hauptgebäude,EINS, 7 BÜRO

Fragen an unsere Studierenden?

Die Studienbotschafter beantworten Deine Fragen, nehmen Dich in Vorlesungen mit oder zeigen Dir den Campus.

Informationen zur Hochschule

Der Studiengang Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation wurde durch die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert und 2016 erfolgreich reakkreditiert.

Akkreditierungen und Zertifikate