Professor Dr. Stefan R. Mayer

Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Adresse
Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland

Lehrgebiet

Finanzwesen (Finance)

Vom Ursprung her beschäftigt sich das Finanzwesen (englisch: finance) mit der Beschaffung und Verwendung finanzieller Mittel sowie mit der Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

Die Beschaffung als solches findet über Finanzmärkte statt, wobei sich dabei entsprechender Finanzprodukte bedient wird. Der eigentliche Umgang und Einsatz dieser Finanzprodukte kann unter dem Begriff des Finanzmanagements zusammengefasst werden.

Mit der „Industrialisierung“ der Finanzwelt, welche wesentlich durch die Verfügbarkeit „erschwinglicher Rechnerleistung“ (Stichwort: „erster wissenschaftlicher Taschenrechner der Welt“ - s. bspw. www.computerwoche.de/a/die-story-von-hewlett-packard,2538200,2) sowie durch „Quereinsteiger“ (Stichwort: „rocket scientists“ - s. bspw. www.nytimes.com/2010/05/16/magazine/16FOB-OnLanguage-t.html) angetrieben wurde, hat das Gebiet des Finanzwesens eine enorme, oftmals sprunghafte Weiterentwicklung erfahren. 

Forschungsinteresse
  • Finance in der vernetzten Welt
  • Investigative und Forensic Finance

Lebenslauf

Geboren 1968 in Ulm

Universität Ulm: Diplom-Mathematiker

Universität Ulm: Doktor der Wirtschaftswissenschaften

Bayerische Hypotheken- und Wechselbank AG, Frankfurt am Main und München: Produktentwickler

Allfonds International Asset Management GmbH, München: Senior Consultant

RiskLab GmbH, München: Mitglied der Geschäftsführung

Seit September 2001: Professor für Finanzwesen an der Hochschule Neu-Ulm 

Sprechstunde

Dienstags von 16.45- 17.45 Uhr

und

Mittwochs von 7.45 Uhr - 8.45 Uhr 

Anmeldung ausschließlich über Moodle (s.u.)!

 

 

Akkreditierungen und Zertifikate