Professor Dr. Oliver Grieble

Studiengangleiter Wirtschaftsinformatik
Koordinator „Duales Studium“
Leiter des Instituts für Agile Produkt- und Systementwicklung

Fakultät
Informationsmanagement
Adresse
Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland
Lehrveranstaltungen

Aktuell:

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre [WIF1]
  • Geschäftsprozessmanagement [WIF4]
  • Business Process Management (engl.) [IMUK5]
  • Fortgeschrittenes/Agiles Projektmanagement mit Scrum [WPF]
  • International IT Project Management (engl.) [MAM4]
  • Studium als Projekt [WIF1]

Bisher:

  • Information Management (engl.) [IMUK6]
  • Seminar zur Wirtschaftsinformatik [WIF5]
  • Spezielle Betriebswirtschaftslehre [IMUK2]
  • IT-Management [BW2]
Themenschwerpunkte
  • Wirtschaftsinformatik
  • Informationsmanagement/IT-Management
  • E-Business/E-Commerce
  • Projektmanagement
  • Agiles Projektmanagement
  •    "Certified ScrumMaster (CSM)"
  •    "Certified Scrum Product Owner (CSPO)"
  • Entrepreneurship
Vita
  • Neu-Ulm University of Applied Sciences, Professor of Information Management
  • Tirendo Deutschland GmbH, Founder and Managing Director
  • Tirendo Holding GmbH, Founder and Managing Director
  • 1-2-3.tv GmbH, Head of IT (CIO)
    'CIO des Jahres 2010' (Nominee)
  • Biberach University of Applied Sciences, Economics Department, Visiting Lecturer: Introduction to SAP ERP/ECC (SAP R/3)
  • Baden-Wuerttemberg Cooperative State University Karlsruhe, Information Systems Department, Visiting Lecturer: Business Process Management
  • Saarland University, Information Systems Department, Ph.D. student, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer, Institute for Information Systems (IWi) at the German Research Center for Artificial Intelligence (DFKI), Saarland University
  • IDS Prof. Scheer AG, Wallisellen, Switzerland, Business Consultant SAP, E-Commerce
  • University of Konstanz, Economics Department, Dipl.-V.W. (Information Management and Public Administration)
Publikationen

Volltext abrufen Volltext-Link (bei vorhandener Campuslizenz oder open access)
Position in Bibliothek Standort + Verfügbarkeit in der Bibliothek

Besser, R. and Grieble, O. (2016) Kartenheft Agiles Projektmanagement. Besser-wie-gut, Bremen. ISBN 978-3-939269-71-7

Scheer, A.-W. and Grieble, O. and Klein, R. (2005) Modellbasiertes Dienstleistungsmanagement. In: Service Engineering – Entwicklung und Gestaltung innovativer Dienstleistungen (eds. Bullinger, H.-J.; Scheer, A.-W.). Springer Verlag, Berlin, pp. 19-51. Position in BibliothekVolltext abrufen

Scheer, A.-W. and Grieble, O. and Klein, R. (2004) Model-based Service Engineering. In: Conference Proceedings of 5th Liechtenstein Symposium on Business Information Science (eds. Geberl, S.; Weinmann, S.; Wiesner, D.). eds. Geberl, S.; Weinmann, S.; Wiesner, D., Liechtenstein University of Applied Sciences, pp. 17-33.

Grieble, O. (2004) Modellgestütztes Dienstleistungsbenchmarking – Methode, Implementierung, Anwendung. Eul, Lohmar. Position in Bibliothek

Scheer, A.-W. and Grieble, O. and Klein, R. (2004) Produktmodelle für ganzheitliche Problemlösungen – eine Methodik zur integrierten Darstellung von Sach- und Dienstleistungen. In: Betriebliche Tertiarisierung – Der ganzheitliche Wandel vom Produktionsbetrieb zum dienstleistenden Problemlöser (ed. Luczak, H.). DUV, Wiesbaden.

Scheer, A.-W. and Grieble, O. and Zang, S. (2003) Collaborative Business Management. In: E-Collaboration – Prozessoptimierung in der Wertschöpfungskette (ed. Kersten, W.). DUV, Wiesbaden, pp. 29-57. Position in Bibliothek

Grieble, O. (2003) Dienstleistungs-Benchmarking – Fragen an die Forschung. In: Service Werkstatt – Service entwickeln – Service gestalten. Veröffentlichung der Fachhochschule Köln, (International School of Design), Köln, pp. 37-39.

Grieble, O. (2003) Prozessorientiertes Vorgehensmodell für das Benchmarking von Dienstlleistungen. In: Veröffentlichungen des Instituts für Wirtschaftsinformatik. Ed. Scheer A.W., Saarbrücken. Volltext abrufen

Grieble, O. and Hoffmann, M. and Schneider, K. (2002) Application Service Providing (ASP) – Entwicklung einer E-Business-Dienstleistung. In: Vom Kunden zur Dienstleistung – Fallstudien zur kundenorientierten Dienstleistungsentwicklung in deutschen Unternehmen (eds. Bullinger, H. J.; Scheer, A.-W.; Zahn, E.). Fraunhofer-IRB, Stuttgart, pp. 58-61.

Scheer, A.-W. and Grieble, O. and Hans, S. and Zang, S. (2002) Geschäftsprozessmanagement – The 2nd wave. IM Information Management & Consulting 17. pp. 9-15.

Scheer, A.-W. and Grieble, O. and Klein, R. (2002) Modellbasiertes Dienstleistungsmanagement. In: Service Engineering – Entwicklung und Gestaltung innovativer Dienstleistungen (eds. Bullinger, H.-J.; Scheer, A.-W.). Springer Verlag, Berlin et al., pp. 19-49.

Grieble, O. and Klein, R. and Scheer, A.-W. (2002) Modellbasiertes Dienstleistungsmanagement. Veröffentlichungen des Instituts für Wirtschaftsinformatik (171). pp. 19-49. Position in Bibliothek

Grieble, O. and Schneider, K. and Schmidt, H.-J. (2002) Modern und Bürgernah – Dienstleistungsentwicklung in der Kommunalverwaltung. In: Vom Kunden zur Dienstleistung – Fallstudien zur kundenorientierten Dienstleistungsentwicklung in deutschen Unternehmen (eds. Bullinger, H. J.; Scheer, A.-W.; Zahn, E.). Fraunhofer-IRB, pp. 49-51.

Scheer, A.-W. and Grieble, O. and Klein, R. (2002) Produkt- und Prozessmodellierung. Industrie Management, Zeitschrift für industrielle Geschäftsprozesse 18 (1). pp. 26-30.

Grieble, O. (2002) Service Engineering – Entwicklung und Gestaltung innovativer Dienstleistungen. Springer (eds. Bullinger, H.-J.; Scheer, A.-W.), Berlin et al. 2002 (Schriftleitung des Herausgeberbands). Position in Bibliothek

Markus, U. and Grieble, O. (2001) Dienstleistungsmodellierung. In: Service – ein Produkt. Veröffentlichung der Fachhochschule Köln, (International School of Design), Köln, pp. 50-55.

Grieble, O. (2001) IT-gestütztes Benchmarking auf der Basis standardisierter Produktkataloge. In: Kongressdokumentation Moderner Staat 2001 – 5. Fachmesse und Kongress für Leistungsfähigkeit in der öffentlichen Verwaltung. Reed Exhibition Companies, Berlin, pp. 149-151.

Brumby, L. and Grieble, O. and Hans, S. and Pässler, K. and Spiegel, T. (2001) Vorgehensmodell für das Benchmarking von Dienstleistungen. DIN PAS Nr. 1014.

Grieble, O. and Hans, S. (2001) Vorgehensmodell zum Benchmarking entwickelt. VOP 23 (11). pp. 20-22.

Grieble, O. (2000) Das Projekt BENEFIT – Benchmarkingmethoden und -verfahren. Stadt und Gemeinde interaktiv 55 (5). pp. 173-174.

Grieble, O. and Scheer, A.-W. (2000) Grundlagen des Benchmarkings öffentlicher Dienstleistungen. Veröffentlichungen des Instituts für Wirtschaftsinformatik (166).

Grieble, O. and Breitling, M. and Behrens, H. (2000) Grundsätze und Entwicklungsbegleitende Normung für das Benchmarking öffentlicher Dienstleistungen. DIN-Mitteilungen. pp. 12-15.

Breitling, M. and Grieble, O. (2000) Grundsätze und Standards für Leistungsvergleiche. VOP 21 (3). pp. 23-26.

Unternehmen für Hochschule dual / Studium mit vertiefter Praxis
  • Müller Großhandels Ltd. & Co. KG, Ulm-Jungingen
  • Reiff GmbH, Reutlingen
  • Missing Link Electronics, San Jose, CA/Neu-Ulm
  • Etc.
Aktuelle Themen für Bachelorarbeiten
  • Die Rolle von Geschäftsprozessen in Scrum
  • Prozess- und Workflow-Automatisierung mit SAP (mit ARIS for SAP)
  • Implementierung von Geschäftsprozesse in SAP ERP
  • Einsatzszenarien für Process Maps
  • Div. Themen im Bereich "Agiles Projektmanagement und Scrum"
  • Werte-basierte Analyse von Scrum
  • Agiles Projekt-Controlling
  • Der "System"-Begriff in (Betriebs-)Wirtschaft und IT - eine systemtheoretische Analyse
  • Der "Service"-Begriff im IT-Management/in der Wirtschaftsinformatik (ITIL, SOA, Cloud, Web Services etc.)
  • Business Process Management-Systeme - State-of-the-Art und (beispielhafte) Praktische Umsetzung
  • Weitere Themen nach Rücksprache

 

 

Software-Tools für "Scrum"
Sonstiges
  • HNU-Preis der Lehre für innovative Lehre 2016 [Link...]
  • Mitglied des Programmkomitees „IT-Governance und Strategisches Informationsmanagement“ im Öffentlichen Sektor“ (SIMÖS) - GI-Jahrestagung – Informatik 2015 in Cottbus [Link...]

Sprechstunde

Nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail oder Telefon

Akkreditierungen und Zertifikate