Professor Dr. Niklas B. Homfeldt

Professor für BWL mit Schwerpunkt Rechnungswesen

Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Adresse
Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Vita
  • geb. 1982
  • Berufsausbildung zum Bankkaufmann
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier und am Trinity College Dublin
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotion an der Universität des Saarlandes („Institut für Wirtschaftsprüfung“)
  • Berufliche Tätigkeit bei PricewaterhouseCoopers Luxembourg S.a.r.l. – Wirtschaftsprüfung Banken und Fondsstrukturen
  • Berufliche Tätigkeit bei BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Prokurist) – Grundsatzabteilung für internationale und nationale Rechnungslegung (IFRS, US-GAAP und HGB)
  • Professor für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen (seit 2016)
Lehrveranstaltungen
  • IFRS
  • Konzernrechnungslegung
  • Buchhaltung
  • Bilanzierung
Forschungsinteressen
  • IFRS-Rechnungslegung
  • Regulierung der Rechnungslegung
  • Politische Ökonomie der Rechnungslegung
Publikationen

Journal Publications

Diemers, M. and Homfeldt, N. (2016) Änderungen des WpHG infolge der EU-Transparenzrichtlinie. Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 11 Jg. pp. 45-52.

Homfeldt, N. and Weller, S. (2015) Degressive Abschreibung – IFRS und Steuerbilanz. Praxis der internationalen Rechnungslegung, 10 Jg. pp. 181-182.

Diemers, M. and Homfeldt, N. (2015) Der Referentenentwurf zum Abschlussprüfungsreformgesetz – Ausgewählte Aspekte. Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 10 Jg. pp. 157-161.

Diemers, M. and Homfeldt, N. (2015) Der Referentenentwurf zur Umsetzung der EU-Transparenzrichtlinie – Ausgewählte Aspekte. Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 10 Jg. pp. 139-141.

Diemers, M. and Homfeldt, N. (2015) Goodwill-Abschreibung – IFRS und Steuerbilanz. Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 10 Jg.. pp. 265-266.

Homfeldt, N. (2015) Rückstellungsansatz für Abschlussprüfungen kraft Gesellschaftsvertrags – IFRS und Steuerbilanz. Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 10 Jg. p. 330.

Homfeldt, N. (2014) Rezension zu Petersen, K./Zwirner, C./Brösel, G. (eds.), Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht. Deutsches Steuerrecht (DStR), 52 Jg. (17). XIV.

Homfeldt, N. (2014) Zum fair value in der IFRS-Rechnungslegung – Einige Anmerkungen nach Inkrafttreten des IFRS 13. Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 9 Jg. pp. 37-41.

Book Section

Olbrich, M. and Homfeldt, N. (2014) Die politische Ökonomie der Rechnungslegung und ihre Relevanz im „System IFRS“. In: Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen. Seicht, G./Janschek, O. (eds.), Wien, pp. 287-300.

Reports

Homfeldt, N. (2013) Interessengeleitete Rechnungslegung – Internationale Angleichung und politische Ökonomie am Beispiel des „fair value“. Springer Gabler Verlag, Wiesbaden.

Akkreditierungen und Zertifikate